Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Zurück zur Übersicht
Ort: Bielefeld
Beginn: ab sofort

Verwaltungskraft (m/w/d) in Teilzeit in Bielefeld

Wir suchen Sie!

Sie haben fundierte Erfahrungen im Bereich der Verwaltung?

Dann sind Sie bei uns richtig! Für die die allgemeine Bürowirtschaft und Organisation sowie für Aufgaben im Personal- und betrieblichem Rechnungswesen suchen wir tatkräftige Unterstützung.

Das BTZ als Rehabilitationseinrichtung unterstützt Menschen, deren beruflicher
Werdegang durch psychische Erkrankungen unterbrochen worden ist und begleitet sie
dabei, im Rahmen einer Integrationsmaßnahme den Wiedereinstieg in das
Berufsleben zu erreichen. Durch ein individuell abgestimmtes Trainingsprogramm
sollen berufliche Qualifikationen verbessert bzw. neu erworben werden. Dazu unterhält
das BTZ eigene Trainingsbereiche für unterschiedliche Berufsfelder.

Sie unterstützen uns u.a. in folgenden Bereichen:

  • Aufgaben in der allgemeinen Bürowirtschaft und Organisation:
    • Empfangstätigkeiten, Postein- und -ausgang, Telefonzentrale
    • Schriftverkehr nach außen abwickeln zum Beispiel mit Auftraggebern, Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern, Behörden, Verbänden
    • Besprechungs- sowie Sitzungsprotokolle anfertigen
    • Zuarbeit f. statistische Auswertungen für die Leitung
    • Pflege von Listen und Datenbanken

 

  • Aufgaben im betrieblichen Rechnungswesen:
    • Eingangsrechnungen kontrollieren und kontieren
    • Kassenbuchführung

 

  • Aufgaben im Personalwesen:
    • Vorverträge erstellen
    • Arbeits- und Fehlzeiten erfassen
    • Erstellen von Honorarunterlagen und Bescheinigungen
    • Bewerbermanagement

Sie bringen mit:

  • eine abegschlossene kaufmännische Ausbildung  
  • Erfahrung in der kaufmännischen Abwicklung sozialer Dienstleistungen wünschenswert
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Verantwortungsbereitschaft, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Ein wertschätzender und respektvoller Umgang mit den Teilnehmenden und Kollegen ist für Sie selbstverständlich

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in Teilzeit
  • betriebliche Altersvorsorge
  • kollegiale Zusammenarbeit im Team, kurze Wege, einen offenen Umgangston und moderne Arbeitsplätze

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung und senden uns diese bitte ausschließlich per E-Mail und im pdf-Format. In Ihrer Betreffzeile der Mail geben Sie bitte die Kennung 09-21-VWBI-1 an. Ohne diese Kennung in der Betreffzeile wird Ihre Bewerbung nicht weiter verarbeitet und sofort gelöscht. Geben Sie in Ihrer Bewerbung Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an. Ihre Ansprechperson ist Frau Sonja Becker.

Mail: bewerbung@btz.de

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Weiterverarbeitung und Speicherung Ihrer Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsprozesses einverstanden. In diesem Zusammenhang weisen wir Sie auf unsere Informationen zum Datenschutz im Rahmen von Bewerbungsverfahren hin, die Sie unter www.s-b-h.de/ds-bewerbung finden können. Wir bitten Sie, diese Informationen vor Versendung Ihrer Bewerbung an uns zu lesen.