Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Zurück zur Übersicht
Ort: Hagen/Hattingen/Witten
Beginn: ab sofort

Berufseinstiegsbegleitung (m/w/d)

Wir suchen Sie für unseren Standort in Hagen, Hattingen und Witten!

Sie haben Berufserfahrung in der sozialpädagogischen Betreuung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen? Sie sind engagiert und haben Freude an der Beratung und Begleitung? Sie möchten jungen Menschen beim Übergang von der Schule in den Beruf unterstützen? Dann sind Sie bei uns richtig. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine Berufseinstiegsbegleitung.

Sie unterstützen uns unter anderem bei:

  • der Begleitung und Unterstützung beim Übergang Schule – Beruf, d. h.
    • Unterstützung beim Erreichen des Abschlusses einer allgemeinbilden Schule
    • Unterstützung bei der Berufsorientierung und Berufswahl
    • Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche
    • Begleitung in Übergangszeiten zwischen Schule und Berufsausbildung
    • Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses
  • der individuellen Förderplanung
  • der entwicklungsfördernde Beratung
  • der am Individuum orientierte Förderung, ggf. Krisenintervention, Alltagshilfen, Verhaltenstraining
  • regelmäßigen Sprechstundenangeboten bzw. Präsenzzeiten an der Schule

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

  • eine Qualifikation als Meister, Techniker oder Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung nachweisen und innerhalb der letzten fünf Jahre über eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen verfügen. Darüber hinaus muss innerhalb der letzten fünf Jahre eine praktische Erfahrung in den dualen Ausbildungsberufen und eine mindestens einjährige Führungserfahrung bzw. Ausbildungserfahrung nachgewiesen werden.

oder

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit (Diplom, Bachelor oder Master) haben. Pädagogen (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten Sozialpädagogik, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe
  • Berufserfahrung mit der Zielgruppe (Jugendliche)
  • Kommunikationsstärke, Motivations- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Engagement und Eigenverantwortung
  • Kreativität und Einfühlungsvermögen
  • sicherer Umgang mit gängiger Standardsoftware wie MS Office sowie Bereitschaft zur Arbeit mit einer Dokumentationssoftware
  • PKW-Führerschein (Klasse B) wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • kollegiale Zusammenarbeit im Team, kurze Wege, einen offenen Umgangston und moderne Arbeitsplätze

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte ausschließlich per Mail zukommen lassen. Ihr Ansprechpartner ist Frau Verena Becker.

E-Mail: bewerbung.nl24@sbh-west.de

 

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Weiterverarbeitung und Speicherung Ihrer Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsprozesses einverstanden.

In diesem Zusammenhang weisen wir Sie auf unsere Informationen zum Datenschutz im Rahmen von Bewerbungsverfahren hin, die Sie unter www.s-b-h.de/ds-bewerbung finden können. Wir bitten Sie, diese Informationen vor Versendung Ihrer Bewerbung an uns zu lesen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn