Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Umschulung zum/zur Metallbauer(in) FR Konstruktionstechnik


Kurs: Umschulung zum/zur Metallbauer/in FR Konstruktionstechnik Zeitraum: 29.03.2019 bis 29.07.2022
Kontakt: Silke Krüsken Mail: silke.kruesken@sbh-west.de Fon: +49.281.46091822
Fax:

Sie haben Interesse an handwerklichen Tätigkeiten und arbeiten gern körperlich? In dieser Umschulung vermitteln wir Ihnen die beruflichen Kompetenzen, die Sie beispielsweise benötigen, um Leichtmetalle und Stahl zu be- und verarbeiten und Überdachungen, Fassadenelemente, Tore, Schutzgitter und Fensterrahmen aus Stahl oder anderen Metallen zu fertigen und zu montieren.

Das Ziel der Umschulung ist der Erwerb des Berufsabschlusses als Metallbauer/in FR Konstruktionstechnik durch das Absolvieren der Abschlussprüfung.

1. Berufliche Grundbildung

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Planen von Arbeitsabläufen, Kontrollieren der Arbeitsergebnisse
  • Qualitätsmanagement
  • Prüfen und Messen
  • Fügen
  • Manuelles Spannen und Umformen
  • Maschinelles Bearbeiten
  • Instandhalten und Warten von Betriebsmitteln

2. Berufliche Fachbildung

  • Planen von Arbeitsabläufen, Kontrollieren der Arbeitsergebnisse
  • Betriebliche, technische und kundenorientierte Kommunikation
  • Prüfen und Messen
  • Qualitätsmanagement
  • Fügen
  • Schweißen
  • Maschinelles Bearbeiten
  • Manuelles und maschinelles Umformen von Blechen und Profilen
  • Behandeln und Schützen von Oberflächen
  • Transportieren von Bauteilen und Baugruppen
  • Demontieren und Montieren von Bauteilen und Baugruppen

3. Fachtheorie

  • Fertigen von Bauelementen mit handgeführten Werkzeugen
  • Fertigen von Bauelementen mit Maschinen
  • Herstellen von einfachen Baugruppen
  • Warten technischer Systeme
  • Herstellen von Blechbauteilen
  • Herstellen von Konstruktionen aus Profilen
  • Herstellen von Umformteilen
  • Demontieren und Montieren von Baugruppen in der Werkstatt
  • Herstellen von Stahl- und Metallkonstruktionen
  • Herstellen von Türen, Toren und Gittern
  • Herstellen von Fenstern, Fassaden und Glasanbauten
  • Herstellen von Treppen und Geländern
  • Instandhalten von Systemen des Stahl- und Metallbaus

Zur Umschulung gehört ein betriebliches Praktikum. Zudem findet eine intensive Prüfungsvorbereitung statt. Jede/r Teilnehmer/in erhält Unterstützung bei Bewerbung und Stellensuche.

Weitere Hinweise

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 6,56 EUR. Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Bildungsgutschein. Kostensatz pro Unterrichtseinheit

Unterrichtszeiten

Montag-Donnerstag, 7:45-16:45 Uhr Freitag, 7:45-14:00 Uhr Unterrichtsform: Vollzeit
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn