Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Eignungsfeststellung für Umschulungen


Kurs: Eignungsfeststellung für Umschulungen Zeitraum: Termin auf Anfrage Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat
Kontakt: Vera Vogel Mail: vera.vogel@sbh-west.de Fon: +49.2131.561713
Fax:

Sie haben Interesse an einer Umschulung, sind sich aber nicht sicher, in welchen Bereichen Ihre Stärken liegen und ob Sie für einen bestimmten Beruf geeignet sind? Unser Angebot richtet sich an Personen, die eine Umschulung anstreben und herausfinden möchten, ob sie über die erforderliche persönliche und handwerkliche Eignung verfügen.

 

Inhalt

In Absprache mit dem Auftraggeber erhalten die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, sich in einem oder zwei Berufsfeldern zu orientieren und einen Beruf für eine spätere Umschulung auszuwählen. Sie erfahren, welche Anforderungen im jeweiligen Berufsfeld während der Umschulung und im späteren Berufsleben an sie gestellt werden. Nach einer Einführung in die Maßnahme und der Erhebung der individuellen Ausgangssituation der Teilnehmer/innen schließen sich folgende Phasen pro Berufsfeld an:

  • praktische Unterweisung
  • theoretische und praktische Eignungsfeststellung
  • Auswertung / Feedback-Gespräch

 

Dauer

Die Maßnahme umfasst einen Zeitraum von zwei bis vier Wochen (je nach Anzahl der zu erprobenden Berufsfelder).

Weitere Hinweise

Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS). Kostensatz pro Unterrichtseinheit

Unterrichtszeiten

Montag-Donnerstag: 07:30-15:30 Uhr | Freitag: 07:30-13:30 Uhr 10 Tage (ein Gewerk) oder 19 Tage (zwei Gewerke) Unterrichtsform: Vollzeit
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn