Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Fachlagerist/in - Teilqualifizierung


Kurs: Fachlagerist/in - Teilqualifizierungen Zeitraum: 09.01.2017 bis 30.09.2018
Kontakt: Jörg Diekötter Mail: joerg.diekoetter@sbh-west.de Fon: +49.2941.9255683
Fax: +49.2941.9255685

Mit dieser zertifizierten Weiterbildung können Sie die grundlegenden Kenntnisse in fünf Teilbereichen erwerben. Diese schließen jeweils mit einer Kompetenzfeststellung durch die Industrie- und Handelskammer ab.
Jede einzelne Teilqualifizierung (= Ausbildungsbaustein) ist sowohl ein Schritt in Richtung Berufsabschluss „Fachlagerist/in“, als auch einzeln am Arbeitsmarkt nutzbar, weil sie die notwendigen Kompetenzen für die betrieblichen Einsatzfelder umfasst.

 

Inhalte und Dauer (Auszüge)

 

Ausbildungsbaustein 1: Wareneingang (24 Wochen)

  • Wareneingangspapiere prüfen
  • Güter annehmen, kontrollieren
  • Störungen beseitigen
  • Güter zur Lagerung und für den Transport vorbereiten
  • Güter sortieren
  • erforderlichen Lagerplatz planen
  • geeignete Hilfsmittel auswählen

Ausbildungsbaustein 2: Innerbetrieblicher Transport (18 Wochen)

  • Informations- und Materialfluss im Betrieb sicherstellen
  • Förder- und Förderhilfsmittel vorschriftsmäßig einsetzen
  • Güter lagern
  • Transport in einzelne Arbeitsaufträge umsetzen

Ausbildungsbaustein 3: Lagerung von Gütern (24 Wochen)

  • Übernahme der Güter vom Wareneingang
  • Auszeichnen, Sortieren, Bilden von Lager- und Verkaufseinheiten
  • Güter zur Lagerung vorbereiten
  • Lagerung mittels betrieblicher Kommunikationsmittel sowie Transport- und Fördermittel
  • Lagerbestände kontrollieren
  • Qualitätserhaltung der gelagerten  Güter

Ausbildungsbaustein 4: Kommissionierung (14 Wochen)

  • Zusammenstellen von Teil-Gütermengen aufgrund von Aufträgen
  • Kennenlernen verschiedener Kommissionierarten
  • Kontrollieren der Auftragsunterlagen
  • Entnehmen der Güter gemäß Auslagerungsvorschriften
  • Dokumentation

Ausbildungsbaustein 5: Versand (24 Wochen)

  • Versandvorbereitung:  Transportfreigabe,  Transportmittelbeladung
  • Zoll
  • Versand
  • Verkehrsgeografie
  • Güterkraftverkehr
  • Post- und Paketdienste
  • Verpackungen
  • Güter verladen
  • Gefahrgut
  • Ladungssicherung

Die folgenden Ausbildungsinhalte sind Bestandteile aller Bausteine und werden integriert vermittelt:

  • Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz

Ein Betriebspraktikum ist optional möglich.

Weitere Hinweise

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 7430,62 EUR. 6,26 € pro Unterrichtseinheit

Unterrichtszeiten

Montag - Freitag 7:30 bis 15:45 Unterrichtsform: Vollzeit
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn