Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de

Wagenmeister (m/w/d)


Kurs: Wagenmeister (m/w/d) Zeitraum: 27.09.2021 bis 31.03.2022
Kontakt: Claudia Strobel Mail: claudia.strobel@sbh-west.de Fon: +49.800.5640679
Fax:

Sie haben Interesse am sicheren und reibungslosen Transport von Gütern? Dann ist unsere Weiterbildung zum Wagenmeister (m/w/d) vielleicht genau das Richtige für Sie.

In der 6-monatigen Weiterbildung vermitteln wir Ihnen die beruflichen Kompetenzen für die Überprüfung von Güterwagen im Eisenbahnbetrieb. Sie erfahren unter anderem alles über die vielfältigen Aufgaben des Wagenmeisters (m/w/d), wie Sie wichtige Mess- und Prüfgeräte bedienen und welche Verladerichtlinien zu beachten sind. Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie die Befähigung nach VDV 758 Stufe 4.

Wir sind eine vom Eisenbahnbundesamt anerkannte Ausbildungs- und Prüfstelle.

 

Ihre Chancen

Bei rund 400 Eisenbahnverkehrsunternehmen bundesweit besteht derzeit ein sehr hoher Bedarf an gut ausgebildetem Fachpersonal. Aufgrund der verantwortungsvollen Tätigkeit sind auch lebens- und berufserfahrene Personen besonders geeignet.

 

Inhalte

  • Qualifikation zum Bremsprobeberechtigten (m/w/d)
  • Aufgaben und Zuständigkeiten des Wagenmeisters (m/w/d)
  • Anschriften und bauartspezifische Besonderheiten an Güterwagen
  • UIC-Verladerichtlinien
  • allgemeine Regeln für die Zugbildung
  • Lauffähigkeitsuntersuchung und Lauffähigkeitsbescheinigung
  • Gefahrguttransporte
  • kombinierter Verkehr
  • Erste Hilfe-Schulung
  • theoretische + praktische Prüfung zum Erwerb der Befähigung nach VDV 758 Stufe 4

 

Zugangsvoraussetzungen

  • Mindestalter 21 Jahre 
  • Bahntauglichkeitsuntersuchung 
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • hohes Verantwortungsbewusstsein und sorgfältige Arbeitsweise
  • persönliche Zuverlässigkeit 
  • hohe Technikaffinität
  • wünschenswert: Ausbildung im Kfz- oder Metallbereich
  • deutsche Sprache in Wort und Schrift (mind. Niveau GER B2)

 

Mehr Informationen auf www.bockauflok-sbh.de

Weitere Hinweise

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 8,62 EUR. Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Bildungsgutschein. Kosten pro Unterrichtseinheit

Unterrichtszeiten

Montag - Donnerstag 8:00 bis 15:45 Uhr / Freitag 08.00 - 13.00 Uhr Unterrichtsform: Vor-Ort-Vollzeit
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de