Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Berufsbezogene Sprachförderung - Spezialmodul "Akademische Heilberufe" (C1 GER)


Kurs: Berufsbezogene Sprachförderung - Spezialmodul "Akademische Heilberufe" (C1 GER) Zeitraum: 31.01.2018 bis 04.07.2018 Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: mehr als 3 Monate bis 6 Monate
Kontakt: Malgorzata Kaminska Mail: malgorzata.kaminska@sbh-west.de Fon: +49.221.13986011
Fax:

In diesem Spezialmodul der berufsbezogenen Sprachförderung werden Sie sowohl sprachlich auf das Alltagsleben mit allen kulturellen Besonderheiten in Deutschland vorbereitet als auch auf die verbale und schriftliche Kommunikation mit Patienten, Kunden, Angehörigen, Kollegen und Mitarbeitern.

 

Inhalte

Vermittelt werden medizinische Fachsprachkenntnisse auf dem Niveau C1 (GER). Außerdem erfolgt eine Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung, die ausländische Ärztinnen und Ärzte vor der Ärztekammer ablegen müssen.

Sie erwerben die dafür erforderlichen allgemein- und fachsprachlichen Kompetenzen unter Berücksichtigung der human- oder zahnmedizinischen oder pharmazeutischen Fachterminologie.

Das Ziel ist sowohl der Erwerb der jeweiligen sprachlichen Kompetenzen für das Bestehen einer Fachsprachprüfung auf dem Niveau C1 (GER) für die Erlangung der Approbation als auch die sprachliche Vorbereitung auf den Berufsalltag.

 

die Kursinhalte im Überblick:

Ärztinnen/Ärzte und Zahnärztinnen/Zahnärzte

  • Anamneseerhebung
  • Patientenaufklärung
  • Patientenvorstellung
  • Arztbrief/Dokumentation

Apothekerinnen und Apotheker

  • Patientenberatung
  • Interprofessionelle und interkollegiale Kommunikation
  • Pharmazeutisches Dokumentationswesen

 

Dauer / Stundenumfang

Für die Hinführung zur Niveaustufe C1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) sind mindestens 400 UE und höchstens 600 UE vorgesehen.

 

Zielgruppe

Das Spezialmodul "Akademische Heilberufe" richtet sich an ausländische Ärztinnen und Ärzte, Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie Pharmazeutinnen und Pharmazeuten, die in Deutschland in ihrem Beruf tätig sein möchten.

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Zertifikat Deutsch Niveau B2 (GER)
  • Nachweise eines abgeschlossenen Studiums der Medizin, Zahnmedizin oder Pharmazie
  • Verpflichtungs- / Berechtigungsschein des Jobcenters / der Agentur für Arbeit
  • bereits eingeleitetes Anerkennungsverfahren

Einen Berechtigungsschein für das Spezialmodul erhalten Sie über das zuständige Jobcenter oder die Agentur für Arbeit, wenn Sie ...

... die Aufnahme einer Tätigkeit als Ärztin/Arzt, Zahnärztin/Zahnarzt, Apothekerin/Apotheker anstreben,

... im Rahmen der Anerkennung Ihres Berufes  beabsichtigen, bei der jeweiligen Landesbehörde einen Antrag auf Approbationserteilung zu stellen.

 

Weitere Hinweise

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 4,14 EUR. Kostensatz pro Unterrichtsstunde | Die Kurse werden aus Mitteln des Bundeshaushalts finanziert. Eine Teilnahme ist kostenfrei. Ausnahme: Beschäftigte müssen einen Kostenbeitrag i.H.v. 50% des Kostenerstattungssatzes leisten.

Unterrichtszeiten

Montag - Freitag: 09:00 - 13:15 Uhr Unterrichtsform: Vollzeit
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn