Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Back to Job


Kurs: Back to Job Zeitraum: Termin auf Anfrage Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: mehr als 1 Monat bis 3 Monate
Kontakt: Sabine Berges Mail: info-gelsenkirchen@sbh-west.de Fon: +49.209.913700
Fax:

Das Angebot richtet sich an arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen, deren Eigenbemühungen bei der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle bisher nicht erfolgreich waren. Ziel ist die Vermittlung in versicherungspflichtige Beschäftigung.

Die Maßnahme umfasst 2 Module mit folgenden Inhalten:

Modul 1:

Aus dem folgenden Themenpool werden je nach individuellem Bedarf der Teilnehmer(innen) Arbeitsschwerpunkte gebildet:

  • Informationen zum aktuellen Arbeitsmarkt in der Region/bundesweit, gegebenenfalls europaweit einschließlich Entwicklungstendenzen
  • Möglichkeiten der Arbeitssuche (Online-Angebote, JOBBÖRSE der BA, Tagespresse etc.)
  • Erstellen eines individuellen Bewerberprofils (berufsfachliche Kenntnisse, Fähigkeiten, Erfahrungen, Stärken, Schwächen, etc.)
  • Optimierung des Bewerberprofils in der JOBBÖRSE
  • Erarbeiten realistischer beruflicher Perspektiven
  • Vermittlung der aktuellen Standards für schriftliche Bewerbungsunterlagen
  • Erstellung aktueller und vollständiger Bewerbungsunterlagen
  • Entwicklung von Selbstvermarktungsstrategien
  • Training von Vorstellungsgesprächen und telefonischen Bewerbungen
  • Stärken-Schwächen-Analyse
  • Feststellung der Eignung für ein Berufsbild (u.a. Kenntnisse und Fertigkeiten, physische und psychische Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Neigungen)
  • Möglichkeiten zur Verbesserung der individuellen Chancen auf dem Arbeitsmarkt (z.B. Erhöhung der Sozialkompetenz, Stärkung der Eigeninitiative und des Selbstwertgefühls, Steigerung von Mobilität und Flexibilität)
  • Individuelle sozialpädagogische Hilfestellung bei der Klärung persönlicher Probleme
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikumsplatz mit Übernahmeoption

Modul 2:

Das betriebliche Praktikum zielt auf eine Übernahme in versicherungspflichtige Beschäftigung. Der/die Teilnehmer(in) und der Betrieb werden von uns bedarfsgerecht betreut.

Die Maßnahme dauert insgesamt 6 Wochen:

Modul 1 – 2 Wochen

Modul 2 – 4 Wochen (Praktikum)

Weitere Hinweise

Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS).

Unterrichtszeiten

Montag-Donnerstag: 08:00-15:15 Uhr | Freitag: 08:00-13:45 Uhr Unterrichtsform: Vollzeit
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn