Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

MIA-Q Metall


Kurs: MiA-Q Metall Zeitraum: Termin auf Anfrage
Dauer: Keine Angabe

Die Angebote unserer MiA-Produktfamilie sind dem Anspruch verpflichtet, Migrant(inn)en bei der Arbeitsaufnahme zu unterstützen.

„MiA-Q Migrant(inn)en in Arbeit – Qualifizierung Metall“ bereitet gezielt auf eine Arbeitsaufnahme im Berufsbereich Metall vor.

 

Inhalte

  • Erwerb und Festigung berufsbezogener Fachkenntnisse im Bereich Metall (600 UE):
    • Unfallverhütungsvorschriften an Werkzeugmaschinen
    • Sicherstellung der Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen und Werkzeugen
    • Herstellung von Werkstücken durch manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren
    • Fügen von Bauteilen verschiedener Werkstoffe zu Baugruppen
    • Instandhaltung technischer Systeme
  • Erwerb und Festigung berufsbezogener Deutschkenntnisse im Bereich Metall (400 UE)
  • Unterstützung im Bewerbungsprozess
  • optionales betriebliches Praktikum (160 UE)

 

Für eine Teilnahme sind Deutschkenntnisse nach GER-Niveau A2 (mindestens) bzw. B1 (wünschenswert) erforderlich.

 

Die Maßnahme dauert ohne Praktikum ca. 6 Monate und findet in Vollzeit statt. In Absprache mit dem zuständigen Kostenträger (Agentur für Arbeit oder Jobcenter) ist auch eine Teilnahme in Teilzeit möglich.

 

Weitere Hinweise

Ihr Ansprechpartner:

Ramona Tasci

fon +49.201.125367.15

Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Bildungsgutschein.
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn