Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

MINT-Projekt der SBH West in Paderborn um drei Jahre verlängert

Das MINT-Projekt der SBH West GmbH in Paderborn wird durch 90.000 Euro durch die Osthushenrich-Stiftung gefördert. Es wird somit um weitere drei Jahre verlängert.
MINT-Projekt der SBH West in Paderborn um drei Jahre verlängert

Zum Dank für die weitere Förderung wurde der Osthushenrich-Stiftung ein selbstgemachter Tisch überreicht, über den sich Dr. Martina Schwartz-Gehring (m.) und Dr. Burghard Lehmann (m. r.) freuten

MINT – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – bilden die Grundlage für viele Berufe. Wie das in der Praxis aussieht, lernen Schülerinnen und Schüler aus Ostwestfalen-Lippe im MINT-Camp der Paderborner SBH West GmbH. Nun hat die Förderin, die Osthushenrich-Stiftung, weitere 90.000 Euro zugesagt. Das MINT-Projekt wird somit um drei Jahre verlängert.

„Wir als Stiftung haben das Geld, aber wir brauchen jemanden, der die Arbeit macht“, so Dr. Burghard Lehmann, Geschäftsführer der Osthushenrich-Stiftung, die die Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen in Ostwestalen-Lippe fördert. Sie unterstützt die SBH West GmbH finanziell bei der Umsetzung des MINT-Camps und hat eine weitere Förderung in Höhe von 90.000 Euro zugesagt. Das MINT-Camp findet dreimal jährlich in den Werkstätten der SBH West GmbH statt. 25 Schülerinnen und Schüler von acht Schulen aus Ostwestfalen-Lippe lernen in den Werkstätten in drei Tagen die Bereiche Holz, Elektro, Raumausstatter, Catering und Journalismus in Bezug auf die MINT-Bereiche kennen. Die Schülerinnen und Schüler verbringen in den drei Tagen nicht nur die Zeit in den Werkstätten zusammen, sondern sind auch gemeinsam in einer Jugendherberge untergebracht. So erlernen sie neben dem handwerklichen Bereich auch Soft Skills wie Teamwork und Einfühlungsvermögen.

Das gemeinschaftliche Projekt der Osthushenrich-Stiftung und der SBH West GmbH als Umsetzerin kann durch die erneute Förderung weitere drei Jahre stattfinden. „Wir freuen uns, dass wir auch in den kommenden drei Jahren Schülerinnen und Schülern die Relevanz von MINT in unseren Werkstätten näherbringen können“, so Nancy Siewers, Maßnahmekoordinatorin der SBH West GmbH. Zum Dank der zugesicherten Unterstützung überreichte sie der Osthushenrich-Stiftung einen Holztisch, der mit seinen vier Tischbeinen symbolisch für die vier Säulen des MINT-Bereichs steht.

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn