Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Bilinguale(r) Erzieherhelfer(in) mit Sprachförderung


Kurs: Bilinguale(r) Erzieherhelfer(in) mit Sprachförderung Zeitraum: Termin auf Anfrage
Dauer: mehr als 3 Monate bis 6 Monate
Kontakt: Manuela Mack Mail: manuela.mack@sbh-suedost.de Fon: +49.3984.7180385
Fax: +49.3984.7180386

Mit der Fortbildung zum/ zur Erzieherhelfer(in) haben Sie gute berufliche Aussichten. Die Nachfrage nach geschultem Betreuungspersonal - zum Beispiel in Kindertagesstätten - wächst.

Sie werden qualifiziert, die staatlich anerkannten Erzieher(innen) bei der Beaufsichtigung, Betreuung, Versorgung und pädagogischen Bildung der Kinder und Jugendlichen zu unterstützen.

Das Handeln von Erzieherhelfern(innen) erfordert Urteilskraft und Entscheidungsfähigkeit sowie Empathie und Verantwortungsbewusstsein im alltäglichen Umgang mit den zu Betreuenden.

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an...

...Personen, die an einer Arbeit als Erzieherhelfer(in) in einer Kindertagesstätte, im Kindergarten oder Schulhort interessiert sind.
...Personen aus den Rechtskreisen SGB II und SGB III, die eine Tätigkeit oder Ausbildung im sozialen Bereich anstreben und über gute Deutschkenntnisse (Sprachniveau B1 oder B2) und einen Hauptschulabschluss verfügen bzw. bereit sind, den Schulabschluss nachzuholen.

Zielstellung

Die Fortbildung soll für eine Arbeitsaufnahme als Erzieherhelfer qualifizieren, in der helfende Tätigkeiten unter Anleitung einer Fachkraft und sozialpädagogische, heilerzieherpflegerische und hauswirtschaftliche Arbeiten ausgeführt werden.

Inhalt und Dauer

  • Sprachförderung im Beruf (300 UE)
  • Sozialpädagogische Theorie und Praxis (240 UE)
  • Bildungs- und Beschäftigungsangebote (240 UE)
  • Ersthelfer-Kurs und Praxisseminar Kindernotfall (120 UE)
  • Praktikumsphase (360 UE)

Weitere Hinweise

Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Bildungsgutschein.
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn