Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Umschulung zum/zur Floristen/Floristin

Umschulung zum/zur Floristen/Floristin

Kurs: Umschulung zum/zur Floristen/Floristin Zeitraum: 09.10.2017 bis 08.07.2019
Dauer: mehr als 1 Jahr bis 2 Jahre
Kontakt: Uta Hädicke Mail: uta.haedicke@sbh-suedost.de Fon: +49.341.336110
Fax: +49.341.3361118

Sie haben Interesse an Tätigkeiten mit praktischen und kreativen Anspruch im Gestalten von Blumen- und Pflanzenschmuck? Darüber hinaus möchten Sie in Verkaufssituationen gern beratend agieren? In dieser Umschulung vermitteln wir Ihnen die beruflichen Kompetenzen: Neben dem Bestimmen, Einordnen, Versorgen und Pflegen von Pflanzen und Pflanzenteilen erlernen Sie zudem das Gestalten von Pflanzen- und Blumenschmuck.

Die Zielstellung ist der Erwerb des Berufsabschusses nach Absolvieren der Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

1. Fertigkeiten und Kenntnisse:

  • Berufsbildung
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Arbeits- und Tarifrecht, Personalwesen
  • Arbeitsschutz, Arbeitssicherheit
  • Umweltschutz, rationelle Energieverwendung
  • Planen von Arbeitsabläufen, Einsetzen und Pflegen von Werkzeugen, Geräten und Maschinen
  • Bestimmen, Einordnen, Versorgen und Pflegen von Pflanzen und Pflanzenteilen
  • Gestalten von Pflanzen- und Blumenschmuck
  • Anwenden berufsbezogener rechtlicher Vorschriften, Abgabe von Pflanzenschutzmitteln im Fachhandel
  • Beschaffen und Lagern von Waren: Einkauf, Warenannahme, Lagerung und Bestandsüberwachung
  • Beratung und Verkauf: Verkaufsförderung und -vorbereitung
  • Beraten und Bedienen von Kunden
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle

2. Lernfelder:

  • Organisation betrieblicher Abläufe
  • Pflanzen und ihre umweltschonende Behandlung
  • pflanzliche und nicht-pflanzliche Werkstoffe und ihre gestalterische Vermarktung
  • Einkauf - Vermarktung, Betriebserfolg

Zur Umschulung gehört ein betriebliches Praktikum. Zudem findet eine intensive Prüfungsvorbereitung statt. Jede/r Teilnehmer(in) erhält Unterstützung bei Bewerbung und Stellensuche.

Weitere Hinweise

Praxis: 1360 UE
Theorie: 880 UE
Praktikum: 960 UE

Der Einstieg ist bis 4 Wochen nach Beginn möglich.

 

 

 

 

Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Bildungsgutschein. Selbstzahler + Bildungsgutschein

Unterrichtszeiten

08:00 - 14:45 Uhr 45 min Pause Unterrichtsform: Vollzeit
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn