Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

PerjuF


Kurs: Perspektiven für junge Flüchtlinge Zeitraum: Termin auf Anfrage Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: Keine Angabe
Kontakt: Pierre Lorenz Mail: pierre.lorenz@sbh-suedost.de Fon: +49.341.336110
Fax: +49.341.3361118

Ausgehend von den individuellen Kompetenzen und Interessen entwickeln wir mit den jungen Flüchtlingen eine realistische berufliche Perspektive und motivieren sie für die Aufnahme einer Ausbildung in Deutschland.

„Perspektiven für junge Flüchtlinge“ richtet sich an unter 25-jährige

  • Asylbewerber oder Geduldete mit Arbeitsmarktzugang
  • Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge,

die perspektivisch eine berufliche Ausbildung anstreben

Inhalte

  • Standortbestimmung und Kompetenzerfassung (Einstiegsphase)
  • Vermittlung und Erweiterung berufsbezogener Sprachkenntnisse
  • Heranführen an das deutsche Ausbildungs- und Beschäftigungssystem
  • Berufliche Orientierung (Berufsbilder, Tätigkeiten, Betriebsbesichtigungen)
  • Praktische Erprobung in unseren Praxisräumen: Projektansätze mit den Materialien Holz, Metall, Farbe sowie im Bereich Hauswirtschaft
  • Betriebliche Phasen zum Kennenlernen des Arbeitsalltags in Deutschland unter realistischen Bedingungen
  • Bewerbungstraining
  • Allgemeiner Grundlagenbereich zur Verbesserung der berufsbezogenen bildungsmäßigen Voraussetzungen
  • Informationen zu Sucht- und Schuldenprävention
  • Grundlagen gesunder Lebensführung

Die Teilnahmedauer wird individuell festgelegt und beträgt in der Regel vier bis sechs Monate.

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn