Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Tagesseminar: Stress? Nein Danke!


Kurs: Seminar: Stress? Nein Danke! [Stressmanagement, Stressbewältigung, Achtsamkeit & Resilienz] Zeitraum: 07.02.2020
Dauer: Keine Angabe
Kontakt: Paul Hesse / Antje Brödner-Höhle Mail: consulting@sbh-suedost.de Fon: +49.345.7791628
Fax:

Stress bewältigen & vorbeugen -  Symptome und Lösungsansätze

87 % der Deutschen sind laut einer repräsentativen Studie gestresst!

Quelle: Bundesweite Studie „Betriebliches Gesundheitsmanagement 2018" 
im Auftrag der pronova BKK, Online-Befragung von 1.650 Arbeitnehmer/innen

Hauptgründe für das Gefühl der psychischen und körperlichen Erschöpfung seien demnach ständiger Termindruck (34 %), gefolgt von durch Kunden und Patienten verursachter Stress (30 %), Überstunden und schlechtes Arbeitsklima (je 29 %).

Dauerhaft gesund und leistungsfähig

Mit wirkungsvollen Anti-Stress-Strategien und praxistauglichen Übungen Leistungsdruck vorbeugen, entschleunigen, Belastungen abbauen, bewusster leben und erleben, Achtsamkeit entwickeln, sich selbst und anderen Grenzen setzen !

Für wen

Das Seminar eignet sich grundsätzlich für jeden, der privat oder beruflich unter einem
hohen (Leistungs)Druck steht, der Anzeichen von Stress bei sich erkennt, der sein Leben entschleunigen und gesünder leben will und sich mehr Zeit für Entspannung wünscht.

Inhalte

  • Erwerb von theoretischem Grundwissen zu den Themen Achtsamkeit und Stress
  • Stressursachen erkennen und „Zeiträuber“ identifizieren
  • Überprüfung der eigenen Verhaltensweisen in Selbstreflexion
  • Alltagstaugliche Anti-Stress-Übungen am Arbeitsplatz integrieren lernen
  • Anwendungsmöglichkeiten der Stressbewältigung im beruflichen und privaten Alltag

Ihr Nutzen

  • Abbau von Belastungen
  • Steigerung der Lebensfreude
  • Erhaltung der physischen und psychischen Gesundheit
  • Zunahme der Leistungsfähigkeit
  • Mehr Freizeit und Entspannung
  • Bewusster Leben und Erleben
  • Gelassenheit im Umgang mit schwierigen Situationen

Ihr Ort für eine Auszeit

Verbinden Sie unser Anti-Stress-Seminar mit einer Auszeit im Harz. Das Göbel’s Vital Hotel mit über 100-jähriger Geschichte bietet Ihnen puren Naturgenuss in unmittelbarer Nähe zum Kurpark im charmanten Städtchen Bad Sachsa am Südrand des Harzes.

Ihr Mental Coach: Antje Brödner-Höhle

   
      Master Systemische Sozialarbeit
      Dipl.- Kommunikationswirtin (S.A.W)
      Systemische Beraterin FamThera e.V.

      Weitreichende Erfahrung in der Systemischen Beratung
 
 

Weitere Hinweise

Zeit & Ort

Freitag, 7.02.2020  9.00 - 16.30 Uhr Göbel's Vital Hotel, Bad Sachsa

Seminargebühr

625 € zzgl. MwSt. (Seminar inkl. Getränke, Mittagessen und Kaffeepause)
Gruppenpreise auf Anfrage

Informationen + Anmeldung

per E-Mail an consulting@sbh-suedost.de

* Hinweis: wir behalten uns vor, den Kurs nicht zu starten, wenn die erforderliche Teilnehmerzahl nicht erreicht wurde.
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn