Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

i-Punkt - Das Zentrum für Arbeit, Familie und Zukunft


Kurs: i-Punkt Integrationsbegleitung Zeitraum: 01.01.2016 bis 31.12.2018 Ein individueller Einstieg ist möglich
Kontakt: Uwe Holstein Mail: uwe.holstein@sbh-suedost.de Fon: +49.3691.735711
Fax: +49.3691.735757

Ein Projekt der individuellen Integrationsbegleitung im Rahmen des LAP - Landesarbeitsmarktprogramms des Freistaates Thüringen.

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Die Integrationsbegleitung im i-Punkt erfolgt vorrangig in vier Feldern:

  1. Individuelle Integrationsbegleitung unter Berücksichtigung eines systemischen Beratungsansatzes und Einsatz individueller integrationsfördernder Maßnahmen gemäß Durchführungsbestimmungen
  2. Praxiserprobung und Einarbeitung bei Kooperationspartnern aus Wirtschaft und Verwaltung
  3. Informationen und Vorträge von Netzwerkpartnern zu integrationsrelevanten Themenbereichen (z.B. Arbeitgebervorstellung, Angebote von Netzwerkpartnern, Verbänden, Organisationen, Vereinen)
  4. Betriebliche Integrationsbegleitung und Arbeitgeberberatung

Maßnahmedurchführung:

1. Clearingphase: 8 Termine sowie bei Bedarf tägliche Nutzung des offenen Bereiches

  • Feststellen der Kompetenzen
  • Erstellen der Förderpläne und Qualifikationsprofile,
  • Erstellen von aktuellen Bewerbungsunterlagen,
  • Sozialpädagogische Interventionen und Ausarbeiten von Problemlösungsstrategien, Abschluss von Zielvereinbarungen

2. Integrationsphase: 2 Termine pro Monat sowie Nutzung des offenen Bereiches

  • Unterstützung der Bewerbungsbemühungen, Stellenrecherche und Stellenakquise
  • Sozialpädagogische Begleitung/Netzwerkarbeit
  • Kompetenzfeststellung im Rahmen von Berufsfelderprobungen beim Träger oder bei Arbeitgebern, Feststellen der Passfähigkeit
  • Praxiserprobung in Betrieben
  • Akquise von passenden Bildungsangeboten oder Arbeits- und Ausbildungsstellen

3. Nachbetreuung und betriebliche Integrationsbegleitung (bis 7 Monate): min. 1 Kontakt monatlich

  • Unterstützung bei der Einarbeitung im Betrieb
  • Arbeitgeberberatung

Weitere Hinweise

Informationen zum Projekt finden Sie im Flyer.

Telefon: +49.3691.658364

Löberstraße 3, 99817 Eisenach

Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn