Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Modulare Weiterbildung Metall/Elektronik/Elektrotechnik


Kurs: Modulare Weiterbildung Elektrotechnik / Elektronik / Metall Zeitraum: Termin auf Anfrage Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: mehr als 1 Jahr bis 2 Jahre
Kontakt: Katy Kreuzkamp Mail: katy.kreuzkamp@sbh-suedost.de Fon: +49.3691.7037221
Fax: +49.3691.7037230

Im kombinierten Weiterbildungsangebot zum Themenbereichen Elektrotechnik und Elektronik haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen und Ihr Tätigkeitenspektrum gezielt zu erweitern. Ob Mess- und Regeltechnik, E-Pneumatik, E-Hydraulik oder CNC: Mit der Teilnahme an unseren Weiterbildungen erwerben Sie neue Kompetenzen und bauen bereits vorhandene Fähigkeiten weiter aus.

Inhalte

Elektrotechnik / Elektronik

Bereich E 1: Computertechnik

Modul E1/C1: Computertechnik in der Praxis der Elektroberufe 160 UE

Modul E1/C2: Computerschnittstellen und deren Nutzung in der Praxis der Elektroberufe 160 UE

Modul E1/C3: Erstellung von technischen Dokumentationen am Computer 160 UE

Modul E1/C4: Grundlagen der Netzwerktechnik in der Praxis der Elektroberufe 120 UE

Bereich E 2: Messtechnik

Modul E2/M1: Messtechnik im Elektrohandwerk 120 UE

Modul E2/M2: Computergestützte Messtechnik mit Messdatenspeicherung und deren Auswertung 160 UE

Bereich E 3: Hausleittechnik und Elektronik

Modul E3/HL1: Grundlagen der Elektronik/Elektrotechnik (Training – Praxis) 240 UE

Modul E3/HL2: Herstellung, Bestückung und Prüfung von Leiterplatten der Elektronik 160 UE

Modul E3/HL3: Elektronische Baugruppen in der Elektroinstallation 240 UE

Modul E3/HL4: Moderne Hausleittechnik im Elektrohandwerk (Grundlehrgang) 240 UE

Modul E3/HL5: Installation, Programmierung und Inbetriebnahme von Kleinsteuerungsanlagen und Hausleittechnik (Aufbaulehrgang) 200 UE

Modul E3/HL6: Mikrocontroller - Grundkurs 240 UE

Bereich E 4: Elektrische Maschinen

Modul E4/Ma1: Transformatoren und rotierende elektrische Maschinen (Grundlagen) 120 UE

Modul E4/Ma2: Frequenzumrichter und Drehzahlstellung von elektrischen Maschinen 200 UE

Bereich E 5: Installationstechnik / Energietechnik

Modul E5/I1: Berechnung und Installation elektrischer Anlagen vom Hausanschluss bis zum Endverbraucher 160 UE

Modul E5/I2: Verteilungsanlagen (Planung, Aufbau und Beschaltung)200 UE

Modul E5/I3: Beleuchtungsanlagen und deren Berechnung 120 UE

Modul E5/I4: Schutzmaßnahmen und deren Prüfung 200 UE

Bereich E 6: Alarm- und Signalmeldetechnik

Modul E6/A1: Alarm- und Signalmeldeanlagen (Grundlehrgang) 160 UE
(polizeiliches Führungszeugnis erforderlich)

Modul E6/A2: Alarm- und Signalmeldeanlagen (Aufbaulehrgang) 240 UE
(Polizeiliches Führungszeugnis erforderlich)

Modul E6/A3: Video-Überwachungsanlagen 160 UE
(Polizeiliches Führungszeugnis erforderlich)

Bereich E 7: Steuerungstechnik

Modul E7/S1: Moderne Steuerungssysteme und SPS 200 UE

Modul E7/S2: SPS-Programmierung 200 UE

Modul E7/S3: Mikrocontrolleranwendung in Steuerungsanlage 280 UE

Modul E7/S4: Steuerung über die Computerschnittstellen 280 UE

Bereich E 8: Kommunikationstechnik

Modul E8/K1: Aufbau und Prüfung von Antennenanlagen 160 UE

Modul E8/K2: Anlagen der Telekommunikationstechnik 280 UE

Bereich E 9: Fachkraft für zugeordnete Tätigkeiten

Modul E9/Z1: Prüfen elektrischer Geräte nach Unfallverhütungsvorschrift BGV-A2 80 UE

Modul E9/Z2: Elektroinstallation für Möbel- und Küchenmonteure 240 UE

Bereich E 10: Regenerative Energieanwendungen

Modul E10/R1: Anlagen der Photovoltaik 280 UE

Modul E10/R2: Anlagen der Solarthermie 300 UE

Modul E10/R3: Windkraftanlagen 160 UE

Bereich E 11: Pneumatik und Hydraulik

Modul E11/P1: Grundlagen der Pneumatik 160 UE

Modul E11/P2: Elektropneumatik 160 UE

Modul E11/P3: Elektropneumatische Steuerung durch SPS 160 UE

Modul E11/H1: Grundlagen der Hydraulik 160 UE

Metallbearbeitung

Bereich M 1: Grundlagenmodul

Modul M1/G1: Einführung in die Metallwerkstatt 8 UE

Bereich M 1: Computertechnik

Modul M1/C1: Computertechnik in der Praxis der Metallberufe 80 UE

Bereich M 2: Zerspanungstechnik

Modul M2/Z1:  Grundlagen Konventionelle Drehtechnik 120 UE

Modul M2/Z2:  Konventionelles Drehen 480 UE

Modul M2/Z3:  Grundlagen Konventionelle Frästechnik 120 UE

Modul M2/Z4:  Konventionelles Fräsen 480 UE

Bereich M 3: Längenprüftechnik

Modul M3/L1:  Grundlagen der Messtechnik 80 UE

Bereich M 4: Maschinen und Gerätetechnik

Modul M4/G1:  Einteilung der Maschinen 120 UE

Modul M4/G2:  Montagetechnik 160 UE

Modul M4/G3:  Instandhaltung 160 UE

Bereich M 5: CNC Maschinenbediener

Modul M5/C1:  Technologische Grundlagen der CNC Technik 240 UE

Modul M5/C2:  Bedienung und Einrichtung von CNC-Drehmaschinen 480 UE

Modul M5/C3:  Bedienung und Einrichtung von CNC-Fräsmaschinen 480 UE

Bereich M 6: Prüfungsvorbereitung Metalltechnik

Modul M6/P1:  Fachbildung Metalltechnik 480 UE

Modul M6/P2:  Maschinentechnik 320 UE

Modul M6/P3:  Technologische Grundlagen PAL- Drehen 320 UE

Modul M6/P4:  Bedienung und Einrichtung der CNC-Drehmaschinen mit PAL Steuerung 320 UE

Weitere Hinweise

Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Bildungsgutschein.

Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 15.30 Uhr Unterrichtsform: Vollzeit
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn