Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de

Berufsbezogener Deutschsprachkurs -Spezialkurs im gewerblich-technischen Bereich (TZ)


Kurs: Berufsfachspezifischer Sprachkurs Zeitraum: 09.02.2021 bis 19.07.2022
Kontakt: Katy Kreuzkamp Mail: katy.kreuzkamp@sbh-suedost.de Fon: +49.3691.7037221
Fax: +49.3691.7037230

Dieser Kurs richtet sich an Migrantinnen und Migranten, die eine Arbeitsaufnahme oder eine berufsbildende Maßnahme in Deutschland anstreben und die ihre Sprachkenntnisse nach Abschluss eines Integrationskurses noch erweitern und verbessern möchten.

Der Kurs hat eine fachspezifische Ausrichtung. Der Unterricht ist für einzelnen Berufsgruppen oder Bereiche ausgerichtet. Der Kurs umfasst in 300 Unterrichtseinheiten und schließt mit einer Teilnahmebescheinigung ab.

Weitere Hinweise

In diesem Kurs

-erlernen Sie Deutsch auf dem Sprachniveau B 2

-trainieren Sie den Berufs- und Fachwortchatz für Ihre Aus- und Weiterbildung

- üben Sie Redemittel, um mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden angemessen zu kommunizieren

-lernen Sie, Fachtexte und Fachinhalte sprachsensibel und sachbezogen zu verstehen

-schulen wir Sie im Verfassen von Berichtsheften, Briefen und E-Mail- Korrespondenz.

 

Zugangsvoraussetzungen:

- Nachweis des Sprachlevels B 1 (GER)

-Zuweisung durch Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter

-Erteilung der Zulassung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlingen (BAMF).

Die Kosten für den Kurs betragen 1.200 Euro. Für Kursteilnehmer ist der Kurs kostenfrei. Die Kosten übernimmt die DeuFöV

Unterrichtszeiten

alle zwei Wochen Dienstag und Mittwoch von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr mit je 4 Unterrichtseinheiten Unterrichtsform: Vor-Ort-Teilzeit
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de