Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Anwenderschulung Robotik Grundlagen


Kurs: Anwenderschulung Robotik Grundlagen Zeitraum: 05.11.2018 bis 09.11.2018
Dauer: Keine Angabe
Kontakt: Dagmar Bartels Mail: info.dca@sbh-suedost.de Fon: +49.351.32300150
Fax: +49.351.32300195

Die Industrierobotik ist der größte Anwendungsbereich von Robotik. Sie bietet viel Innovationspotenzial gerade für kleine und mittlere Unternehmen, allerdings handelt es sich um komplexe Anwendungssysteme mit fortlaufenden technologischen Neuerungen in den Komponenten.

Zur Qualifizierung in diesem Bereich hat die SBH Südost GmbH, dresden chip academy, ein Industrieroboterkabinett eingerichtet. Die Schulungsplätze sind mit der Academia-Box  - der Roboterschulungszelle vernetzt. Die Academia-Box ist mit der jüngsten Roboter- Steuerungsgeneration von Stäubli ausgestattet. Herzstück der Zelle ist der innovative Sechsachser

TX2-60, der zu den schnellsten und leistungsfähigsten Roboter in seinem Segment auf dem Weltmarkt zählt. Aufgrund ihrer Top-Performance ist die TX2-Baureihe in vielen industriellen Anwendungen heute erste Wahl, weshalb sich diese weit verbreiteten Universalroboter, die alle Stufen der Mensch-Roboter-Kollaboration beherrschen, gerade für Schulungszwecke besonders  eignen. Gleiches gilt für die CS9 Steuerung, die mit einer Vielzahl von Sicherheitsfunktionen aufwartet und somit das komplette Applikationsspektrum vom Standardeinsatz bis hin zur komplexen Mensch-Roboter-Kollaboration abbilden kann. Die modernste Technologien von Stäubli vereint: Sicherheitssysteme, Wechsel- und Greiferwerkzeuge, neigbare Ebenen, Teilerutschen...somit lassen sich beispielsweise auch das Teachen von Punkten auf schiefen Ebenen demonstrieren und ausprobieren.

Zielgruppe:

Anwender und Bediener, die Sicherheit am Arbeitsplatz, durch den sachgemäßen Umgang mit der Maschine und der Anlage  erlernen und dabei weniger Berührungsängste im Umgang mit der Roboteranlage bekommen. Durch die geschulte In- und Außerbetriebnahme ergibt sich eine Zeitersparnis beim Produktionsablauf.

Lehrgangsinhalte:

  • Überblick über das System
  • Sicherheitsaspekte
  • Gebrauch des Handbediengerätes
  • Applikationskontrolle
  • Editieren von Daten
  • Teachen von Punkten
  • Einführung in die Programmierung
  • Bedienerführung
  • Arbeitsmodi
  • Bewegungsbefehle
  • Digitale Ein- und Ausgänge

Weitere Hinweise

 

Unterrichtszeiten

08:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn