Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de

Berufsfelderprobung individuell / Kenntnisvermittlung


Kurs: Berufsfelderprobung individuell / Berufsfelderkundung / Kenntnisvermittlung Zeitraum: Regelmäßiger Start Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: Keine Angabe
Kontakt: Corinna Riechers Mail: corinna.riechers@sbh-suedost.de Fon: +49.392.14837246
Fax: +49.392.14837248

Berufsfelderprobungen sind Einzelmaßnahmen, die der Ermittlung beruflicher, sozialer und persönlicher Potentiale und der effektiven Beurteilung von Qualifizierungs- und Anschlussperspektiven dienen.

Die Teilnehmenden eignen sich in einem oder mehreren Berufsfeldern grundlegende Fertig- und Fähigkeiten an, welche die Basis für anschließende Tätigkeiten und abschlussorientierte Weiterqualifizierungen legen.

Die Kompetenzfeststellung erfolgt über Aufnahmegespräche und teilstandardisierte Beobachtungsbögen.

Der Kurs ist über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) förderbar!

Inhalte

Berufliche Orientierung und Kurzqualifizierung in verschiedenen Berufsfeldern (je nach Angebot und Ausstattung des jeweiligen Standorts), u. a.:

  • Holz
  • Farbe
  • Bau
  • Metall / Fertigung
  • Hauswirtschaft / Pflege
  • Hotel / Gastronomie
  • Elektrotechnik / Elektronik
  • Kosmetik / Friseur
  • Kaufmännisch
  • Lager / Logistik
  • Garten- und Landschaftsbau / Floristik
  • optional: betriebliche Lernphase
     
  • max. 240 UE

Zielgruppe

Dieses Angebot richtet sich an

  • Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung oder ungelernte Personen mit Interesse am Berufsfeld aus den Rechtskreisen SGB II und III, ohne bestimmte schulische oder berufliche Vorbildung.
  • Deutschkenntnisse (mind. A2)

 

Diese Einzelmaßnahme können Sie von  den nachfolgend aufgeführten Standorten aus absolvieren; Für mehr Informationen und Details zur Kontaktaufnahme wählen Sie  bitte einen Standort in Ihrer Nähe.

 

Weitere Hinweise

Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS).
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de