Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Praxisnahe Berufsorientierung


Kurs: Berufliche Orientierung Zeitraum: Termin auf Anfrage Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: mehr als 6 Monate bis 1 Jahr
Kontakt: Christian Richter Mail: christian.richter@sbh-suedost.de Fon: +49.3695.8583413
Fax: +49.3695.85834280

Auf der Grundlage der "Landesstrategie zur praxisnahen Berufsorientierung in Thüringen" und der ESF-Schulförderrichtlinie führen wir im Rahmen des Projektes „Berufliche Orientierung MINT"  Berufsfelderkundungen und Berufsfelderprobungen für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis 11 , die sich auf den Erwerb der allgemeinen Hochschulreife vorbereiten, durch.
Die Teilnehmenden sollen für ein Studium im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bereich oder eine technisch orientierte Ausbildung interessiert werden.

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Weitere Hinweise

 Im Rahmen des Projektes „Praxisnahe Berufsorientierung“ können Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 der Förderzentren und der Regelschulen die "Berufsfelderkundung" und die Klassen 8 der teilnehmenden Förderzentren und Regelschulen die "Berufsfelderprobung" in unseren  Einrichtungen oder in Betreuung durch unsere Mitarbeiter, in Unternehmen der Region durchführen. Ziel ist, die Berufswahlkompetenz der Schülerinnen und Schüler zu erhöhen. Dabei gesammelte Praxiserfahrungen sollen das Interesse für eine Berufsausbildung insbesondere in den Bereichen Technik, sowie Gesundheits- und Sozialpflege wecken und stärken.

Angebotene Berufsfelder

1        Bauwesen, Architektur, Vermessung

2.2   Tourismus, Freizeit, Fremdsprachen

2.3    Körperpflege, Hauswirtschaft

3       Elektro

5.1     Medizin, Psychologie, Pflege und Therapie

10      Metall, Maschinenbau

12.2   Holz und Papier

12.3   Glas, Farben, Lacke, Kunststoff

16 .1   Wirtschaft und Sekretariat

Ansprechpartner:

Herr Christian Richter

Fon: +49 3695 85834-13
Fax: +49 3695 85834-280
Mail: Christian.Richter@sbh-suedost.de

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn