Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Zurück zur Übersicht
Ort: Berlin, bundesweit
Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Honorardozent / Onlinedozent (m/w/d) bundesweit für Pflegeweiterbildung gesucht

Wir suchen bundesweit  einen Online-Dozenten (m/w/d) auf Honorarbasis im Rahmen der Pflege Weiterbildung zur Betreuungskraft / Alltagsbegleitung. Dienstsitz wäre der jeweilige SBH-Standort in der Nähe Ihres Wohnorts.

Ort: flexibel, einer der 120 SBH-Standorte in der Nähe Ihres Wohnorts

Umfang: auf Honorarbasis

Zeitpunkt: ab sofort

Die SBH Nord GmbH ist mit rund 80 Standorten in Berlin, Brandenburg, Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern verlässlicher Dienstleister für die Bildungsarbeit in der Region. Das Unternehmen gehört zur SBH-Gruppe, deren Dachorganisation die gemeinnützige Stiftung Bildung & Handwerk ist. Mit 16 Firmen zählt die SBH-Gruppe zu den führenden Bildungsdienstleistern in Deutschland.

Sie unterstützen unser Team bei der:

der Durchführung des Unterrichts im virtuellen Raum mit den Schwerpunkten:

  • Ausbildung von Betreuungskräften gem. § 43b, 53c SGB XI
  • Grundlagenverständnis der Gesundheitslehre und des Pflegeprozess
  • Gesundheitswesen und Gesundheitsversorgung in Deutschland
  • Patientenrechte
  • Anatomie/Physiologie allgemein
  • Anamnese, pflegerische Tätigkeiten  inklusive Lagerungstechniken
  • Krankheitsbilder bzw. Pathologie speziell: Krankheit mit Ursache/Symptom/Diagnose und Therapie
  • Fachterminologie
  • Prävention- und therapeutische Maßnahmen
  • Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Erste Hilfe

 

Sie bringen mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung im sozialen/pflegerischen Bereich mit AEVO oder abgeschlossenes Studium im sozialen/pflegerischen Bereich
  • fachliche und methodische Kompetenzen in der virtuellen Unterrichtsgestaltung

Wir bieten Ihnen: 

  • langfristige Vereinbarung der Schulungssequenzen
  • Montag bis Freitag – 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
  • ca. 6 Monate pro Kurs (fortlaufend)

 

Ihr Angebot:

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, erwarten wir Ihr aussagefähiges Angebot einschließlich Ihrer Honorarvorstellungen. Senden Sie dieses, bitte in einer pdf-Datei zusammengefasst, ausschließlich per E-Mail an bewerbung.gebiet30@sbh-nord.de.

Starten Sie bei uns in ein spannendes Aufgabenfeld. Für Fragen steht Ihnen gerne Frau Daniela Heß telefonisch unter 0151/46261841 zur Verfügung.

Die personenbezogenen Formulierungen in dieser Ausschreibung schließen alle Geschlechter (männlich, weiblich, divers) ein. Mit Ihrem Angebot erklären Sie sich mit der Weiterverarbeitung und Speicherung Ihrer Daten bis zum Abschluss des Angebotsprozesses einverstanden. In diesem Zusammenhang weisen wir Sie auf unsere Informationen zum Datenschutz für Honorarkräfte bzw. Freiberufler, freie Mitarbeit hin, die Sie hier finden können.