Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Tina Gewandt

Mail tina.gewandt@sbh-suedost.de
Fon +49 345 27953689
SBH Südost GmbH
Zum Heizkraftwerk 10
06112 Halle (Saale)

So viele Besucher wie noch nie: Messestand der dresden chip academy ist sehr beliebt

Die Karrierestart in Dresden ist die größte Bildungs-, Job- und Gründermesse Sachsens. Schon allein deswegen stellt sich Dagmar Bartels, Leiterin der zur SBH Südost gehörenden dresden chip academy (dca) jedes Jahr auf viele Besucher ein. "Ich bin schon viele Jahre auf der Messe dabei, aber so viel Zuspruch, wie wir dieses Mal erlebt haben, hatten wir noch nie!"
So viele Besucher wie noch nie: Messestand der dresden chip academy ist sehr beliebt

Ansturm auf den Stand der dca. Fotos: Dagmar Bartels

Die Karrierestart in Dresden ist die größte Bildungs-, Job- und Gründermesse Sachsens. Schon allein deswegen stellt sich Dagmar Bartels, Leiterin der zur SBH Südost gehörenden dresden chip academy (dca) jedes Jahr auf viele Besucher ein. "Ich bin schon viele Jahre auf der Messe dabei, aber so viel Zuspruch, wie wir dieses Mal erlebt haben, hatten wir noch nie!" Ungefähr doppelt so viele Besucher am dca-Stand  als im vergangenen Jahr soll es gegeben haben.

Angelockt wurden die vielen Jugendlichen vor allem von dem selbstgebauten Kickerspiel und der Autorennbahn. "Einen Hingucker haben wir immer dabei, aber vor allem der elektronische Kicker war sehr beliebt", erzählt Bartels.

Die dca bildet unter anderem im Bereich Mechatronik, Mikrotechnologie und Automatisierungstechnik aus, ist aber kein klassisches IT-Unternehmen. Das stellte Ausbilder Uwe Neudeck auch zur Podiumsdiskussion "Nicht nur für Nerds - so entsteht Software wirklich" neben anderen namenhaften Unternehmen wie SAP dar. "Wir verbinden die Mechantronikerausbildung mit dem IT-Bereich. Durch IoT (Internet of Things, Anm. d. Red.), die Robotertechnik und Industrie 4.0 können wir die Ausbildung immer interessanter gestalten."

Dagmar Bartels freut sich über die positive Resonanz: "Wir haben viele gute und konkrete Gespräche geführt. Mir ist auch aufgefallen, dass die Messebesucher nicht nur wahllos Prospekte einsammeln, sondern durchaus ein gezieltes Informationsbedürfnis haben. Viele Besucher an unserem Stand kamen aus der Umgebung und interessierten sich vornehmlich für eine technische Ausbildung."

Mit 35000 Besuchern und 500 Ausstellern hat die Bildungsmesse ihren Rekord aus 2018 wiederholen können. "Ich freue mich schon auf das nächste Mal", sagt Bartels.

Ihre Ansprechpartnerin:
Tina Gewandt

Mail tina.gewandt@sbh-suedost.de
Fon +49 345 27953689
SBH Südost GmbH
Zum Heizkraftwerk 10
06112 Halle (Saale)
Ihre Ansprechpartnerin:
Tina Gewandt

Mail tina.gewandt@sbh-suedost.de
Fon +49 345 27953689
SBH Südost GmbH
Zum Heizkraftwerk 10
06112 Halle (Saale)