Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Tina Gewandt

Mail tina.gewandt@sbh-suedost.de
Fon +49 345 27953689
SBH Südost GmbH
Zum Heizkraftwerk 10
06112 Halle (Saale)

Polnische Berufsschüler absolvieren Praktikum in der dresden chip academy

Voneinander lernen, in vielerlei Hinsicht und über Sprachgrenzen hinweg: Das erlebten 22 polnische Berufsschüler, die in Polen den Beruf des Mechatronikers erlernen, und 14 angehende Werbefachleute und Mediendesigner gemeinsam mit ihren Betreuern und den Mitarbeitern der dresden chip academy im Juli und September dieses Jahres.
Polnische Berufsschüler absolvieren Praktikum in der dresden chip academy

Die polnischen Berufschüler auf ihrer Besichtigungstour. Fotos: Daniel Koch

Voneinander lernen, in vielerlei Hinsicht und über Sprachgrenzen hinweg: Das erlebten 22 polnische Berufsschüler, die in Polen den Beruf des Mechatronikers erlernen, und 14 angehende Werbefachleute und Mediendesigner gemeinsam mit ihren Betreuern und den Mitarbeitern der dresden chip academy, ein Unternehmen der SBH Südost GmbH, im Juli und September dieses Jahres.

Neben der Herstellung von Leiterplatten, mit dem dazugehörenden Layoutentwurf, dem Herstellen der Belichtungsmaske, dem Belichten, Entwickeln, Ätzen und Reinigen, machten sie zusätzlich praktische Erfahrungen in der CNC-Programmierung und programmierten mit der LOGO, einem intelligenten Steuerungsmodul, kleine Anlagen und Versuchsstationen. Vorrangig ging es darum, praktische Erfahrungen zu sammeln, aber auch die deutschen Sprachkenntnisse zu verbessern und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln.

Die zweite Gruppe erfuhren neben einem Fotoworkshop mit einem echten Fotografen, viel über die Fotografie und über Werbemaßnahmen und Marketing von Produkten.

„Wir legen großen Wert darauf, dass die jungen Menschen neben den fachlichen Aspekten auch ein wenig die deutsche Kultur kennenlernen. Was sie in dieser Woche des Austausches erleben und lernen ist nicht nur ein wichtiger Meilenstein für ihren weiteren beruflichen Weg, sondern auch eine ganz eigene persönliche Erfahrung“, sagt Akademieleiterin Dagmar Bartels.

Bei einem Rundgang durch Dresdens historischer Altstadt, einer Besichtigung der Bastei mit Tour durch die Schwedenlöcher nach Rathen, einer Fahrt nach Prag, einem Besuch in Meissen mit Besichtigung der Burg und der Porzellanmanufaktur, des Schlosses Moritzburg, sowie einem Besuch in der Gläsernen Manufaktur von VW, wo sie die Produktion des E-Golfes bestaunen konnten, hatten die Jugendlichen auch Erlebnisse, die sie lange in Erinnerung behalten werden.

„Die polnischen Projektverantwortlichen signalisierten uns, dass es sehr erfolgreiche, gelungene Veranstaltungen in Dresden waren und wir in den kommenden Jahren, weitere gemeinsame Projekte durchführen werden. Die Vorbereitungen laufen bereits“, informiert Dagmar Bartels.

Ihre Ansprechpartnerin:
Tina Gewandt

Mail tina.gewandt@sbh-suedost.de
Fon +49 345 27953689
SBH Südost GmbH
Zum Heizkraftwerk 10
06112 Halle (Saale)
Ihre Ansprechpartnerin:
Tina Gewandt

Mail tina.gewandt@sbh-suedost.de
Fon +49 345 27953689
SBH Südost GmbH
Zum Heizkraftwerk 10
06112 Halle (Saale)