Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Feststellung der Eignung Gastronomie und Hotellerie


Kurs: Feststellung der Eignung - Gastronomie und Hotellerie Zeitraum: Termin auf Anfrage Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: mehr als 1 Monat bis 3 Monate
Kontakt: Angelika Gradwohl Mail: angelika.gradwohl@sbh-sued.de Fon: +49.561.82092770
Fax: +49.561.82092772

Sie möchten perspektivisch im Hotel- und Gaststättengewerbe tätig sein - sind sich aber nicht sicher, ob Sie das Potenzial dafür mitbringen? Dann könnte unser Angebot zur Feststellung der Eignung genau das Richtige für Sie sein!


Die Berufe und Beschäftigungsmöglichkeiten in der Gastronomie und Hotellerie sind sehr vielfältig und erfordern entsprechend unterschiedliche Kompetenzen. Während der Maßnahme lernen Sie im Rahmen fachpraktischer Erprobungen verschiedene Tätigkeiten kennen (z.B. Speisenzubereitung, Service, Reinigung und Wäschepflege), erwerben theoretisches Grundlagenwissen (u.a. Lebensmittelkunde) und werden beim Training berufsrelevanter Schlüsselkompetenzen (z.B. Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit) gecoacht.

Ist bei Ihnen die Eignung für das Berufsfeld vorhanden, steht einer gezielten Weiterbildung oder Umschulung mit Berufsabschluss nichts mehr im Weg.

 

Dauer

Die Maßnahme hat einen Gesamtumfang von maximal 192 Unterrichtseinheiten und kann in Absprache mit dem Kostenträger (Agentur für Arbeit oder Jobcenter) in Vollzeit oder Teilzeit absolviert werden.

 

Weitere Hinweise

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 8,94 EUR. Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS).

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet über einen Zeitraum von 8 Wochen an 3 Tagen in der Woche von 08.00 - 15.00 Uhr statt. Unterrichtsform: Vollzeit
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn