Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Zurück zur Übersicht
Ort: Alfeld
Beginn: ab sofort oder spätestens 01.02.2019

Psychologe (m/w/d) als Honorarkraft

Sie sind Psychologe (m/w/d) und haben Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen? Dann sind Sie bei uns richtig! Unser Projektziel ist die Entwicklung einer Perspektive für unsere Kunden, um langfristig einen (Wieder-)Einstieg zu ermöglichen.

Ihre Aufgaben:

  • Psychologische Unterstützung von Menschen, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen, psychischen Erkrankungen und/oder multiplen Vermittlungshemmnissen eine besondere Unterstützung bei der (Wieder-)Eingliederung in den Arbeitsmarkt benötigen
  • Betreuung der Teilnehmer/-innen, die entweder eine Diagnose oder Gutachten einer psychischen Erkrankung (z. B. Mobbing-Erfahrungen, Burn-Out, Depression, Suchterkrankungen o. Ä.) oder noch eine längere Phase der psychischen Stabilisierung bzw. intensiven Krisenintervention benötigen. Dies kann auch Teilnehmer mit multiplen Vermittlungshemmnissen, psycho-somatischen Erkrankungen, mit schwierigen sozialen/familiären Hintergründen, in akuten Krisen, mit noch nicht abgeschlossener Krankheitsbewältigung o. Ä. beinhalten.
  • Verfassen von teilnehmerbezogenen Kurzberichten

Ihre Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom oder Master)
  • Erfahrung mit der Zielgruppe wünschenswert

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte vorzugsweise per Mail zukommen lassen. 

Ihre Ansprechpartnerin:

Tina Kobelt
E-Mail: tina.kobelt@sbh-nord.de

SBH Nord GmbH
Standort Alfeld
Ringstraße 15a
31061 Alfeld

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn