Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Individuelle berufliche Rehabilitation (RECURIS)


Kurs: Individuelle berufliche Rehabilitation (RECURIS) Zeitraum: Termin auf Anfrage Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: mehr als 3 Monate bis 6 Monate

Nach  einem  langfristigen  beruflichen  Ausfall  –  durch Unfall, Krankheit  oder  psychische  Belastungen  –  suchen  Sie  nach  einer  neuen  Perspektive  für  Ihre  Zukunft.  Wir  unterstützen Sie  bei  Ihrem  ganz  persönlichen  beruflichen  Wiedereinstieg  –  und  geben  Ihnen  Ihre  Selbstbestimmtheit  und  ein  Stück Unabhängigkeit zurück.

Der Reintegrationsprozess setzt sich aus unterschiedlichen Modulen in den Bereichen Bedarfsklärung, Orientierung, Vermittlung und Qualifizierung zusammen. Die einzelnen Bestandteile werden - in Absprache mit dem Leistungsträger - ganz konkret auf Ihre persönliche Situation abgestimmt.

Unsere Leistungen:

  • Individuelle Einzelberatung durch eine Fachkraft für berufliche Rehabilitation
  • Analyse des beruflichen Rehabilitations-Potentials
  • psychologische Testung der kognitiven und beruflichen Eignung
  • begleitete Arbeits- und Belastungserprobungen in eigenen Werkstätten bzw. wohnortnahen Betrieben
  • auf Wunsch psychologische Begleitung
  • Berufsorientierung und Berufswegeplanung
  • schulische Förderung, Training, Qualifizierung
  • rehaspezifische Vorbereitung auf eine Umschulung oder Ausbildung
  • Unterstützung bei der Stellenakquise und dem Bewerbungsverfahren
  • Vermittlung betrieblicher Praktika und Probebeschäftigungen
  • Beratung von Arbeitgebern in Hinblick auf Krankheitsbilder
  • spezielle Angebot für Menschen mit PTBS/SHV

Fördermöglichkeiten:

Die Genehmigung zur Teilnahme erfolgt durch Ihren jeweiligen Kostenträger, wie z.B. Berufsgenossenschaften und Rentenversicherungen.

 

Weitere Hinweise

Ansprechpartner:

Frau Dr. Susanne Wendroth
Mobil: +49-174-9091241

 

Die Kosten sind modulabhängig.

Unterrichtszeiten

Auf Anfrage
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn