Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden

Online-Lehrgang Pädagoge 4.0 Medienkompetenz Schwerpunkt Medienpädagogik (Modul 3, 4, 8)


Kurs: Online-Lehrgang Pädagoge 4.0 - Medienkompetenz Schwerpunkt Medienpädagogik (Lernmodule 3, 4, 8) Zeitraum: 21.06.2021 bis 14.12.2021
Kontakt: Pädagoge 4.0 Mail: paedagoge4.0@sbh-suedost.de Fon: +49.800.8000016
Fax:

Mit digitaler Didaktik souverän unterrichten!

Lehrkompetenzen im Fokus! Der 6-monatige Online-Kurs legt den Schwerpunkt bewusst auf die pädagogisch-didaktische Lernprozessbegleitung in digitalen Lern- und Lehrumgebungen.

Lernmodule

M3 - Medienpädagogik & Methodik 72 UE
        60 UE virtueller Unterricht + 12 UE Selbstlernen

  •  Methodisch fundiertes Lehren und Lernen im virtuellen Raum
  • Zielgerichtete Verwendung von Lernmanagementsystemen
  • Unterrichtsvorbereitung für digitale Lernumgebungen
  • Verwendung von Dokumentenmanagementsystemen
  • Einsatz interaktiver Lehr- und Lernmethoden im digitalen Umfeld

M4 - Kommunikation & Motivation 24 UE
         20 UE virtueller Unterricht + 4 UE Selbstlernen

  • Einsatz humanistisch-psychologischer Kommunikationsmethoden zur Motivation von Lernenden
  • Situationsangepasste Kommunikation
  • Rolle der Lehrenden in digitalen Kommunikationsprozessen
  • Auflösen von Kommunikationsstörungen und -sperren 

M8 - Digitale Lernprozesse 40 UE
       30 UE virtueller Unterricht + 10 UE Selbstlernen    

  • Führen und Anleiten von Lernenden im digitalen Umfeld
  • Pädagogische Beratung und Case Management
  • Umgang mit heterogenen Lerngruppen und Gruppendynamik
  • Psychologische Grundlagen individueller Lernprozesse
  • Aktivierende Lernmethoden / Selbstlernkompetenz fördern

Kursformat

  • Live-Unterricht im virtuellen Klassenraum
  • Anleitung durch erfahrene Fachdozenten
  • E-Learning im Selbststudium auf digitaler Lernplattform
  • 2 Jahre Zugriff auf unsere Lernplattform nach Abschluss des Lehrgangs

Zielgruppe

  • Lehrer und pädagogisches Fachpersonal in Schulen und Bildungsstätten
  • Ausbilder, Trainer und Dozenten
  • andere, die sich in Sachen Medienkompetenz auf den neuesten Stand bringen wollen

Kursdauer und Ablauf

21.06.2021 - 14.12.2021, 24 Termine, verteilt auf 6 Monate
- 120 Unterrichtsstunden (à 45 min) im virtuellen Präsenzunterricht
  1x wöchentlich Montag oder Dienstag je 5 UE von 12:00 Uhr - 15:45 Uhr
- fakultativ: 26 Unterrichtseinheiten Selbstlernen in der virtuellen Lernakademie
  nach Abschluss des Lehrgangs zur Vertiefung der Lehrgangsinhalte

Geschätzte Lerndauer gesamt pro Woche: ca. 6 Stunden

Lehrgangsgebühren

1134,00 EUR (umsatzsteuerbefreit nach §4 Nr. 21 a) bb) UStG)

100% ESF-gefördert für Ausbilder, Dozenten, Fachtrainer und Lehrende in Thüringen

Bund und Länder fördern die berufliche Weiterbildung.
Gerne prüfen wir Ihren individuellen Förderanspruch.

Kurs- und Anmeldeunterlagen

Kursinformationen-Anmeldung.pdf

Rückfrage oder Anmeldewunsch

gerne über das Kontaktformular oder per Mail an paedagoge4.0@sbh-suedost.de


Weitere Angebote aus der Kursreihe Pädagoge 4.0

Medienkompetenz 360° Komplettkurs oder einzelne Module (100% ESF-gefördert in Thüringen)

Medienkompetenz Schwerpunkt Medienpädagogik (Module 3 + 4 + 8)

Fachkraft Medienkompetenz (Module 2 + 3 + 7 + 8 + 9)

 

 


Diesen Online-Kurs können Sie unabhängig von  den nachfolgend aufgeführten Standorten selbstverständlich von überall aus absolvieren; Für mehr Informationen und Details zur Kontaktaufnahme wählen Sie  bitte einen Standort in Ihrer Nähe.

 

Weitere Hinweise

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 853,00 EUR.