Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

MOIN: Motivieren - Orientieren - Integrieren | IK-Vorbereitungskurs


Kurs: MOIN: Motivieren - Orientieren - Integrieren | IK-Vorbereitungskurs Zeitraum: Termin auf Anfrage Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: mehr als 6 Monate bis 1 Jahr

Zielgruppe

Mit diesem Angebot sprechen wir geflüchtete Menschen an, die über eine BüMA (Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchender) verfügen und bei denen eine Überbrückung bis zum Beginn des Integrationskurses angezeigt ist. Sie haben eine gute Bleibeperspektive und benötigen eine intensive Unterstützung bei der beruflichen Eingliederung.    

Ziele

  • Vorbereitung auf den Integrationskurs
  • Berufliche Orientierung
  • Verbesserung der (berufsbezogenen) Sprachkenntnisse

Dauer

  • 6,1 Monate, 660 UE

Inhalte

Vermittlung berufsbezogener Sprachkenntnisse (396 UE)

  • Sprachstandsfeststellung
  • Berufsspezifische Kommunikation
  • Kommunikation mit Kollegen, Vorgesetzten und Kunden (Regeln und Gesprächstechniken)
  • Telc-Prüfung

Gruppencoaching (191,5 UE)

  • Interkulturelles Training
  • Informationen zum Bildungssystem, zum Ausbildungs- und Arbeitsmarkt (Einkommensmöglichkeiten, vorhandene Bildungsmöglichkeiten, Situation/ Entwicklung auf dem regionalen und überregionalen Arbeitsmarkt)
  • Orientierung in Bezug auf Berufsfelder, Berufsbilder
  • Betriebsbesichtigungen
  • Alltägliche Lebensführung (Wohnen, Freizeit, Gesundheit, Mobilität)
  • Bewerbungstraining

Einzelcoaching (72,5 UE)

  • Kompetenzbilanzierung
  • Erarbeitung beruflicher Perspektiven
  • Prüfung der Anerkennung von beruflichen Qualifikationen
  • Hilfe bei Fragen der alltäglichen Lebensführung
  • Begleitung und Unterstützung zu Terminen bei Behörden, Integrationskursstandorten, Beratungsstellen oder Wohnungssuche
  • Informationen zu Rechten und Pflichten im Rahmen des Bezuges von Sozialleistungen und der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben sowie am Arbeitsmarkt
  • Lösungsorientierte Reflexion interkultureller Herausforderungen
  • Bewerbung und Vermittlung
  • Vorbereitung, Begleitung und Auswertung beruflicher Erprobungen

Weitere Hinweise

Ansprechpartner:

Frau Henriette Stache
Tel.: +49 511 96395 181
Fax: +49 511 96395 184
E-Mail: henriette.stache@sbh-nord.de

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 16387,80 EUR. Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS). 660 UE - 24,83 € pro UE/TN

Unterrichtszeiten

8:00 - 12:30 Uhr Unterrichtsform: Teilzeit
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn