Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Umschulung zum/zur Industriemechaniker(in)

Sie haben Interesse am Herstellen von Geräteteilen und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen? In dieser Umschulung vermitteln wir Ihnen die theoretischen und praktischen Kompetenzen, die Sie beispielsweise für das Herrichtung, den Ein- oder Umbau von Geräten oder das Überwachen und Optimieren von Fertigungsprozesse benötigen. Die Zielstellung ist der Erwerb des Berufsabschlusses nach Absolvieren der Abschlussprüfung vor der zuständigen Kammer.

Kurs: Umschulung zum/zur Industriemechaniker(in) Zeitraum: 01.10.2017 bis 31.01.2020
Dauer: mehr als 2 Jahre bis 3 Jahre

Sie haben Interesse am Herstellen von Geräteteilen und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen? In dieser Umschulung vermitteln wir Ihnen die theoretischen und praktischen Kompetenzen, die Sie beispielsweise für das Herrichtung, den Ein- oder Umbau von Geräten oder das Überwachen und Optimieren von Fertigungsprozesse benötigen.

Die Zielstellung ist der Erwerb des Berufsabschlusses nach Absolvieren der Abschlussprüfung vor der zuständigen Kammer.

Inhalte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Betriebliche und technische Kommunikation
  • Planen und Organisieren der Arbeit, Bewerten der Arbeitsergebnisse
  • Unterscheiden, Zuordnen und Handhaben von Werk- und Hilfsstoffen
  • Herstellen von Bauteilen und Baugruppen
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Steuerungstechnik
  • Anschlagen, Sichern und Transportieren
  • Kundenorientierung
  • Herstellen, Montieren und Demontieren von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Sicherstellen der Betriebsfähigkeit von technischen Systemen
  • Instandhalten von technischen Systemen
  • Aufbauen, Erweitern und Prüfen von elektrotechnischen Komponenten der Steuerungstechnik
  • Geschäftsprozesse und Qualitätssicherungssysteme im Einsatzgebiet

Diese Qualifikationen sind in mindestens einem der folgenden Einsatzgebiete anzuwenden und zu vertiefen :

  • Feingerätebau
  • Instandhaltung
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Produktionstechnik

Zur Umschulung gehört ein betriebliches Praktikum. Zudem findet eine intensive Prüfungsvorbereitung statt. Jede/r Teilnehmer(in) erhält Unterstützung bei Bewerbung und Stellensuche.

Weitere Hinweise

Ansprechpartner:

Frau Henriette Stache
Tel.: 0511 96395180
Fax: 0511 96395184
Email: henriette.stache@sbh-nord.de

Starttermine:

Jeweils am 01.04. und am 01.10. jeden Jahres

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 31244,40 EUR. Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Bildungsgutschein. 3960 UE 7,89 € pro UE/TN

Unterrichtszeiten

auf Anfrage Unterrichtsform: Vollzeit
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn