Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden

Umschulung zum/zur Hochbaufacharbeiter*in - Ausbildugsschwerpunkt Maurerarbeiten


Kurs: Umschulung zum/zur Hochbaufacharbeiter*in - Ausbildugsschwerpunkt Maurerarbeiten Zeitraum: 01.10.2021 bis 31.01.2023
Kontakt: Annekatrin Hamann Mail: annekathrin.hamann@sbh-nord.de Fon: +49.355.8669313
Fax: +49.355.8669340

Sie haben Interesse an Tätigkeiten zum Errichten von Gebäuden und der Herstellung von Mauerwerken und dem Anbringen von Wärmedämmungen? In dieser Umschulung vermitteln wir Ihnen die theoretischen und praktischen Kompetenzen wie zum Beispiel das Einrichten und sichern von Baustellen, die Auswahl der richtigen Werkzeuge, das Herstellen von Betonmischungen und Dämmungen, das Herstellen von Baugruben, Gräben und Schalungen und wie Vermessungsgeräte bedient werden.

Das Ziel ist der Erwerb des Berufsabschlusses zum/zur Hochbaufacharbeiter*in - FR Maurerarbeiten.

Inhalt

  • Einrichten der Baustelle
  • Erschließen und Gründen des Bauwerkes
  • Mauern eines einschaligen Baukörpers
  • Herstellen einer Holzkonstruktion 
  • Herstellen eines Stahlbetonbauteils
  • Beschichten und Bekleiden eines Baukörpers
  • Mauern einer einschaligen Wand
  • Mauern einer zweischaligen Wand
  • Herstellen einer Massivdecke
  • Putzen einer Wand
  • Herstellen einer Wand in Trockenbauweise
  • Herstellen von Estrich

Zur Umschulung gehört eine betriebliche Lernphase. Zudem findet eine intensive Prüfungsvorbereitung statt. Alle Teilnehmenden erhalten Unterstützung bei Bewerbung und Stellensuche.

Weitere Hinweise

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 6,77 EUR. Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Bildungsgutschein. pro UE

Unterrichtszeiten

Mo - Do 07:15 - 15:45 Fr 07:15 - 14:45