Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Richtungswechsel (RECURIS)


Kurs: Richtungswechsel (RECURIS) Zeitraum: Termin auf Anfrage Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: Keine Angabe
Kontakt: Oliver Becker Mail: oliver.becker@sbh-nord.de Fon: +49.5181.8069780
Fax: +49.5181.829647

Dieses Angebot richtet sich an Langzeitarbeitslose, die aufgrund von gesundheitlichen Einschränkungen, psychischen Erkrankungen und/oder multiplen Vermittlungshemmnissen eine besondere Unterstützung bei der (Wieder-)Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt benötigen.

 

Inhalte

Zunächst erfolgt die Aufnahme der individuellen Ausgangssituation der Teilnehmer/innen. Darauf aufbauend beinhaltet das Einzelcoaching u.a. folgende Elemente:

  • Analyse der Stärken, Ressourcen und Kompetenzen
  • Reflexionsgespräche, Krisenintervention
  • Stärkung der Selbstmotivation
  • Erarbeitung von Zielen und Teilzielen
  • Aktualisierung der Bewerbungsunterlagen

Ausgehend von den Interessen und Bedarfen der Teilnehmer/innen werden Gruppentrainings (Gruppengröße: maximal 5 TN) angeboten. Mögliche Inhalte:

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Umgang mit körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen
  • Ernährungsberatung
  • Bewegungsangebote und Entspannungsübungen

 

Dauer und Einstieg

Die Maßnahme umfasst einen Zeitraum von maximal zehn Wochen und wird in Teilzeit durchgeführt. Die Termine werden individuell abgesprochen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Weitere Hinweise

Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS).
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn