Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Rostocker Drachenboot-Cup | Gegen Rassismus - Für Vielfalt und Toleranz!

Am 3ten Aktionstag «Gegen Rassismus - Für Vielfalt und Toleranz» in der Rostocker Schwimmhalle «Neptun», war die SBH Nord gleich mit drei Mannschaften vertreten.
Rostocker Drachenboot-Cup | Gegen Rassismus - Für Vielfalt und Toleranz!

Drachenboot Indoor-Cup Rostock

Unter dem Dach der Rostocker Schwimmhalle «Neptun» fand am 28.03.2018 der sogenannte Drachenboot-Cup statt. Bereits zum dritten mal hatten der Landessportbund Mecklenburg-Vorpommern e.V., das Programm „Integration durch Sport“ (IdS), der Stadtsportbund Rostock e.V. sowie die Hanse- und Universitätsstadt Rostock zum «Aktionstag gegen Rassismus – Für Vielfalt und Toleranz» eingeladen.

Neben der Möglichkeit sich mit Akteuren aus Sportvereinen, Verbänden und Institutionen aus dem sozialen und öffentlichen Bereich auszutauschen, steht der Drachenboot Indoor-Cup als spaßbetonte Herausforderung im Fokus der Veranstaltung. Die teilweise untrainierten Mannschaften sitzen sich dabei in einem Drachenboot gegenüber und rudern gegeneinander auf den jeweils gegenüberliegenden Beckenrand zu. Gewonnen hat, wer ankommt. Die kurzen aber durchaus anstrengenden «Rennen» wurden unter herrschender, ausgelassener Stimmung der Zuschauer angefeuert. Ungeachtet der sozialen Verhältnisse, der Herkunft, des Alters, Geschlechts oder der Religion wetteiferte man gemeinsam und war durch den Sport verbunden.

SBH Nord Team

So auch drei Mannschaften der SBH Nord aus den Alphabetisierungs- und Jugendintegrationskursen am Standort Rostock, die sich damit abermals für ein tolerantes und vielfältiges Rostock stark machten.

Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn