Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Potsdamer Weiterbildungstag: Digitalisierung im Fokus

Mit ungefähr 1.000 Gesprächen an 28 Ständen verschiedener Bildungseinrichtungen hat der Potsdamer Weiterbildungstag die Bedeutung eigenverantwortlichen Handelns bei der Berufswahl und der Karrieregestaltung verdeutlicht. Auch die SBH Nord gab den jungen Besucherinnen und Besuchern, aber auch Unternehmen wichtige Anregungen für die eigene Berufswahl oder die Gestaltung der Personalentwicklung im Betrieb.
Potsdamer Weiterbildungstag: Digitalisierung im Fokus

Mit ungefähr 1.000 Gesprächen an 28 Ständen verschiedener Bildungseinrichtungen hat der Potsdamer Weiterbildungstag die Bedeutung eigenverantwortlichen Handelns bei der Berufswahl und der Karrieregestaltung verdeutlicht. Der Aktionstag leistete so zum 7. Mal in Folge einen wichtigen Beitrag zum lebenslangen Lernen und zur Fachkräftesicherung in der Region. Die Besucherinnen und Besucher erhielten neue Ideen und konkrete Unterstützung, sowohl für das Auffrischen des eigenen Wissens als auch für den beruflichen Auf-, Um- und Wiedereinstieg oder Neuanfang.

Auch die SBH Nord gab den jungen Besucherinnen und Besuchern, aber auch Unternehmen wichtige Anregungen für die eigene Berufswahl oder die Gestaltung der Personalentwicklung im Betrieb. Vorgestellt wurden unter anderem die Förderung beruflicher Weiterbildung (FbW), die Vorteile des digitalen Lernen über eddi - den smarten Campus der SBH und die verschiedenen Wege zum Meister im Handwerk. Wir freuen uns über die zahlreichen interessanten Gespräche und haben wieder einmal die Bestätigung erhalten, dass die Digitalisierung und berufsbegleitende Weiterbildungsangebote in Zukunft noch wichtiger werden als bisher.

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn