Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Entdeckungsreise der International German School HCMC

Zum 250. Geburtstag des Forschers Humboldt haben die Schülerinnen und Schüler der International German School HCMC eine Entdeckungsreise auf und entlang des Mekong in Vietnam unternommen.
Entdeckungsreise der International German School HCMC

Vier Tage waren die Schülerinnen und Schüler auf Forschungsreise auf dem Mekong

„Um die Natur schützen zu können, muss man die Zusammenhänge zwischen Klima, Boden bzw. Natur und Menschen kennen.“

An der International German School HCMC wurde die Idee der der Entdeckungsreise aufgenommen. 19 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8-10 verbrachten mehrere Tage (10.-13.12.2019) auf dem IGS-Forschungsschiff und untersuchten das sensible Ökosystem des Mekong. Lehrkräfte aus den Bereichen Biologie, Physik, Chemie, Geschichte und Musik waren mit an Bord. Während die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8-10 ihre Untersuchungen vom Schiff aus organisierten, führten die Klassenstufen 5-7 zeitgleich Untersuchungen auf dem Land durch. Ausgangspunkt für sie war eine Lodge im Mekong-Delta. Um die Wechselwirkungen der Natur bzw. das Leben am Fluss zu verstehen, wurden nicht nur Wasserproben entnommen, Luftwerte gemessen oder oder Naturbeobachtungen durchgeführt. Den Teilnehmenden war es auch wichtig, von den Bewohnern zu erfahren, welchen Einfluss der Mekong auf die landwirtschaftliche Nutzung und das soziale Leben hat bzw. welche Bedeutung der Erhaltung des sensiblen Ökosystems beigemessen wird. 

Das spannende Umwelt-Projekt der Deutschen Schule in Vietnam wurde vom Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland und dem Schweizerischen Generalkonsulat in HCMS unterstützt und fand in Kooperation mit dem Reiseveranstalter TerraVerde statt. Es ist Teil einer Reihe von Initiativen, welche die International German School HCMC (IGS) in den vergangenen Jahren durchführte, um einen bewussten, sachlich reflektierten Umgang mit der Umwelt zu fördern.  

Viele der Schülerinnen und Schüler haben erst im Seiteneinsteigerprogramm an der IGS Deutsch gelernt und bereiten sich an der IGS auf ein Studium in Deutschland vor. Wer weiß, vielleicht werden einige von ihnen selbst einmal als Forscher zu einem wirkungsvollen Schutz unserer Umwelt beitragen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn