Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mittelstand ist Schlüssel zum Erfolg

„Ein neues Wirtschaftswunder werden die Flüchtlinge nicht auslösen. Dennoch ist die berufliche Integration eine Chance für den Mittelstand.“ Dr. Carsten Linnemann, Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung, erhält für seine Einschätzung viel Zuspruch. Der CDU-Politiker diskutierte mit Unternehmern und Vertretern aus der Verwaltung zum Thema „Eine Chance für beide Seiten? Unternehmen und die Realität der Integration“. Zu der Talk-Runde eingeladen, hatte die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold e.G. in Kooperation mit der Stiftung Bildung & Handwerk.
Mittelstand ist Schlüssel zum Erfolg

Peter Gödde, Vorstandsvorsitzender der SBH Gruppe, moderierte die Diskussionsrunde im Paderborner Volksbank-Forum.

Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung diskutierten über Strategien zur beruflichen Integration von Flüchtlingen

„Ein neues Wirtschaftswunder werden die Flüchtlinge nicht auslösen. Dennoch ist die berufliche Integration eine Chance für den Mittelstand.“ Dr. Carsten Linnemann, Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung, erhält für seine Einschätzung viel Zuspruch. Der CDU-Politiker diskutierte mit Unternehmern und Vertretern aus der Verwaltung zum Thema „Eine Chance für beide Seiten? Unternehmen und die Realität der Integration“. Zu der Talk-Runde eingeladen, hatte die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold e.G. in Kooperation mit der Stiftung Bildung & Handwerk.

Zahlreiche Unternehmer aus dem Kreis Paderborn nutzen die Diskussion, um ihre Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Flüchtlingen zu teilen. Neben den Deutschkenntnissen, müsse vor allem die schulische Bildung der Flüchtlinge in den Fokus gerückt werden. Dr. Carsten Linnemann betonte, dass der Fachkräftemangel nur durch qualifizierte Bewerber bekämpft werden könne. Er forderte das Land NRW auf, die Schulpflicht - auch für Deutsche - einheitlich anzuheben. Mit einem Schulabschluss stünden die Chancen für eine Ausbildung und die berufliche Integration erheblich besser.

 

 

Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn