Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Sprache-Beruf-Integration

Sprache erlernen, Bildungsabschlüsse anerkennen, im Berufsleben ankommen, den Berufsalltag meistern: Unsere Erfahrung zeigt, dass die Integration von Zuwanderinnen und Zuwanderern durch zeitnahe und berufsbezogene Sprachvermittlung, berufliche Kompetenzfeststellung, bedarfsgerechte Qualifizierung und Eingliederung in den deutschen Arbeitsmarkt beste Chancen auf Erfolg hat.

Sprache ist der Schlüssel – und was kommt dann?

Sprache im beruflichen Kontext zu lernen, ermöglicht einen ersten Brückenschlag in die Arbeitswelt. Aber was, wenn dann die nötigen Fachkenntnisse fehlen, Hilfe im Bewerbungsprozess benötigt wird oder es am Arbeitsplatz zu Problemen kommt, weil kulturelle Unterschiede eine Hürde bedeuten? Die Antwort ist eine ganzheitliche Betrachtung der Integration.

Förderketten zur beruflichen Integration

Unser Modell der Förderketten zeigt sämtliche Phasen und inhaltlichen Schwerpunkte der beruflichen Integration auf. Dabei kombinieren wir alle Integrationsschritte mit kontinuierlicher Sprachförderung, der Vermittlung kultureller Werte sowie dem Angebot eines persönlichen Coachings.

Die Erstorientierung in unserem Land ist unerlässlich. Hier beginnt die Sprachqualifizierung und Wertevermittlung. Eine Kompetenzfeststellung klärt den Bedarf an beruflicher Qualifizierung, die dann die Voraussetzung für eine erfolgreiche Vermittlung darstellt. Die Vorbereitung und Begleitung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern und Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern ist in der Phase der Stabilisierung unser Ziel, um so eine nachhaltige Integration im Arbeitsumfeld zu sichern. Aufgrund der Heterogenität der Menschen mit Flucht- und Zuwanderungshintergrund sind die Förderketten durchlässig. Dies bedeutet, dass jeder Mensch die Möglichkeit erhält, an der für ihn passenden Stelle in den Prozess ein- und in eine Beschäftigung auszusteigen. So gehen wir auf die individuellen Bedarfe des Einzelnen ein.

Unser komplettes Angebot finden Sie in der Produktsuche!

Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn