Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de
Dienstleistung Ausbildung und Umschulung Bildungsgutschein

Vorbereitung auf die Wiederholungsprüfung zum Hauswirtschafter (m/w/d)

Der Vorbereitungslehrgang richtet sich an Personen, die im ersten Versuch die Abschlussprüfung zum Hauswirtschafter (m/w/d) nicht bestanden haben und die Chance der Wiederholungsprüfung zur Erlangung des Berufsabschlusses nutzen möchten.

Der Vorbereitungslehrgang richtet sich an Personen, die im ersten Versuch die Abschlussprüfung zum Hauswirtschafter (m/w/d) nicht bestanden haben und die Chance der Wiederholungsprüfung zur Erlangung des Berufsabschlusses nutzen möchten.
Wir vermitteln Ihnen die theoretischen und praktischen Kompetenzen, die Sie für das Bestehen der Wiederholungsprüfung benötigen.

 

1. Vorbereitung auf die theoretische Prüfung (Lernfelder)

  • Die Berufsausbildung mitgestalten
  • Güter und Dienstleistungen beschaffen
  • Waren lagern
  • Speisen und Getränke herstellen und servieren
  • Personengruppen verpflegen
  • Personen zu unterschiedlichen Anlässen verpflegen
  • Wohn- und Funktionsbereiche reinigen und pflegen
  • Textilien reinigen und pflegen
  • Wohnumfeld und Funktionsbereich gestalten
  • Personen individuell wahrnehmen und beobachten
  • Personen individuell betreuen
  • Produkte und Dienstleistungen vermarkten
  • Hauswirtschaftliche Arbeitsprozesse koordinieren

2. Vorbereitung auf die praktische Prüfung

  • Speisenzubereitung und Service
  • Reinigen und Pflegen von Räumen
  • Gestaltung von Räumen und des Wohnumfeldes
  • Reinigen und Pflegen von Textilien
  • Vorratshaltung und Warenwirtschaft
  • Personenorientierte Gesprächsführung
  • Motivation und Beschäftigung
  • Hilfe leisten bei Alltagsverrichtungen
  • Prüfungssimulationen

 

Der Vorbereitungslehrgang dauert ca. 6 Monate und umfasst maximal 1095 Unterrichtseinheiten (UE) - davon 550 UE Theorie und 545 UE Praxis.

Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de