Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Produktion, Fertigung Ausbildung und Umschulung Berufliche Rehabilitation Bildungsgutschein

Umschulung zur Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (m/w/d)

Sie haben Interesse an technischen Tätigkeiten und arbeiten gerne praktisch und körperlich? Tätigkeitsschwerpunkte in diesem Beruf sind das Ausliefern von Küchen, Möbeln und Geräten, das Verpacken von Umzugsgütern und Arbeiten im Lager. In dieser Umschulung vermitteln wir Ihnen die beruflichen Kompetenzen, die Sie beispielsweise für das Auf- und Abbauen von Küchen und Möbeln oder das Installieren von elektrischen Geräten sowie das fachgerechte Anschließen von Wasserleitungen und Lüftungsanlagen benötigen.

Sie haben Interesse an technischen Tätigkeiten und arbeiten gerne praktisch und körperlich? Tätigkeitsschwerpunkte in diesem Beruf sind das Ausliefern von Küchen, Möbeln und Geräten, das Verpacken von Umzugsgütern und Arbeiten im Lager. In dieser Umschulung vermitteln wir Ihnen die beruflichen Kompetenzen, die Sie beispielsweise für das Auf- und Abbauen von Küchen und Möbeln oder das Installieren von elektrischen Geräten sowie das fachgerechte Anschließen von Wasserleitungen und Lüftungsanlagen benötigen.

Das Ziel der Umschulung ist der Erwerb des Berufsabschlusses durch das Absolvieren der Abschlussprüfung vor der zuständigen Kammer.

1. Berufliche Grundbildung

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen, Arbeiten im Team
  • Anwenden von Informations- uns Kommunikationssystemen
  • Kundenorientierung und Kommunikation
  • Kontrollieren und Sichern von Warenbeständen
  • Bearbeiten von Möbel- und Küchenteilen
  • Montieren, Auf- und Abbauen von Möbeln und Küchenteilen
  • Installieren und Inbetriebnehmen von elektrischen Einrichtungen und Geräten
  • Verpacken, Lagern und Transportieren
  • Durchführen von Qualitätssichernden Maßnahmen

2. Berufliche Fachbildung

  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen, Arbeiten im Team
  • Kundenorientierung und Kommunikation
  • Kontrollieren und Sichern von Warenbeständen
  • Montieren, Auf- und Abbauen von Möbeln und Küchenteilen
  • Installieren und Inbetriebnehmen von elektrischen Einrichtungen und Geräten
  • Durchführen von Anschlussarbeiten an Wasser- und Abwasserleitungen sowie an Lüftungsanlagen
  • Abholung und Auslieferung
  • Behandeln von Reklamationen
  • Durchführen von Qualitätssichernden Maßnahmen

3. Fachtheorie

  • Den Beruf als Dienstleistung erfassen und den Ausbildungsbetrieb präsentieren
  • Einen Arbeitsauftrag im Möbel- Küchen und Umzugsservice erfassen und planen
  • Warenbestände und Umzugsgut kontrollieren und sichern
  • Möbel, Küchen, Geräte oder Umzugsgut verpacken, lagern und transportieren
  • Möbel- und Küchenteile aus Vollholz bearbeiten
  • Möbel- und Küchenteile aus unterschiedlichen Werkstoffen bearbeiten
  • Neue Möbel und neue Küchenmöbel montieren
  • Elektrische Einrichtungen und Geräte installieren und deinstallieren
  • Waren und Güter abholen und ausliefern
  • Möbel und Küchen ab- und aufbauen
  • Anschlussarbeiten an Wasser- und Abwasserleitungen sowie Lüftungsanlagen durchführen
  • Beschwerden und Reklamationen bearbeiten
  • Aufträge von der Planung bis zur Abnahme ausführen

Zur Umschulung gehört eine betriebliche Lernphase. Zudem findet eine intensive Prüfungsvorbereitung statt. Alle Teilnehmenden erhalten Unterstützung bei Bewerbung und Stellensuche.