Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Technik, Technologiefelder Ausbildung und Umschulung Berufliche Rehabilitation Bildungsgutschein

Umschulung zum/zur Zweiradmechaniker(in) FR Motorradtechnik

Sie haben Interesse an technischen Tätigkeiten und haben handwerkliches Geschick? Zweiradmechaniker(innen) der Fachrichtung Motorradtechnik halten motorisierte Zwei- oder Mehrradfahrzeuge (Trikes und Quads) instand, stellen sie her oder bauen sie um. In dieser Umschulung vermitteln wir Ihnen die beruflichen Kompetenzen, die Sie beispielsweise für das Warten, Prüfen und Pflegen sämtlicher Fahrzeuganlagen, Bauteile, Baugruppen und Systeme benötigen.

Sie haben Interesse an technischen Tätigkeiten und haben handwerkliches Geschick? Zweiradmechaniker(innen) der Fachrichtung Motorradtechnik halten motorisierte Zwei- oder Mehrradfahrzeuge (Trikes und Quads) instand, stellen sie her oder bauen sie um. In dieser Umschulung vermitteln wir Ihnen die beruflichen Kompetenzen, die Sie beispielsweise für das Warten, Prüfen und Pflegen sämtlicher Fahrzeuganlagen, Bauteile, Baugruppen und Systeme benötigen.

Das Ziel der Umschulung ist der Erwerb des Berufsabschlusses als Zweiradmechaniker(in) mit Fachrichtung Motorradtechnik durch das Absolvieren der Abschlussprüfung.

1. Berufliche Grundbildung

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Planen und Vorbereiten von Arbeitsabläufen sowie Kontrollieren und Bewerten von Arbeitsergebnissen
  • Qualitätsmanagement
  • Messen und Prüfen an Systemen
  • Betriebliche und Technische Kommunikation
  • Kommunikation mit internen und externen Kunden
  • Bedienen von Fahrzeugen und Systemen
  • Warten, Prüfen und Einstellen von Fahrzeugen und Systemen sowie von Betriebseinrichtungen
  • Montieren, Demontieren und Instandsetzen von Bauteilen, Baugruppen und Systemen
  • Fügen, Trennen und Umformen
  • Manuelles und maschinelles Bearbeiten
  • Instandhalten von Fahrwerken
  • Instandhalten von elektrischen Systemen

2. Berufliche Fachbildung

  • Warten und Prüfen von Motoren
  • Instandhalten von Verbrennungsmotoren
  • Instandhalten von Bauteilen, baugruppen und Systemen der Kraftübertragung
  • Instandhalten von Gemischbildungseinrichtungen
  • Instandhalten von elektrischen-, elektronischen- und Management- Systemen
  • Instandhalten von Komfort- und Sicherheitssystemen
  • Aus- und Umrüsten mit Zubehör und Zusatzeinrichtungen
  • Herstellen, Umbauen und Ausrüsten von motorisierten Zwei- und Dreirädern sowie motorisierten Spezialfahrzeugen
  • Verkaufen von Dienstleistungen und Produkten

3. Fachtheorie

  • Warten und Pflegen von Fahrzeugen
  • Demontieren, Instandsetzen und Montieren von fahrzeugtypischen Baugruppen oder Systemen
  • Prüfen und Instandsetzen elektrischer und elektronischer Systeme
  • Prüfen und Instandsetzen von Steuerungs- und Regelungssystemen
  • Prüfen und Instandsetzen von Fahrwerkssystemen
  • Prüfen und Instandsetzen von Rahmen
  • Prüfen und Instandsetzen der elektrischen Anlage
  • Inspizieren und Einstellen von Antriebssystemen
  • Prüfen und Instandsetzen von Verbrennungsmotoren
  • Diagnostizieren und Instandsetzen von Systemen des Motormanagements
  • Prüfen und Instandsetzen von Systemen der Kraftübertragung
  • Instandhalten und Nachrüsten von Komfort- und Sicherheitssystemen
  • Präsentieren und Verkaufen von Motorrädern

Zur Umschulung gehört ein betriebliches Praktikum. Zudem findet eine intensive Prüfungsvorbereitung statt. Jede/r Teilnehmer(in) erhält Unterstützung bei Bewerbung und Stellensuche.

Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn