Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Programme und Projekte

Aktive Eingliederung Halle

Besondere Unterstützungsangebote für Personen mit Vermittlungshemmnissen für eine nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt. Das Projekt wird vom Land Sachsen-Anhalt mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert und in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Saalekreis umgesetzt.

Gegenstand

Personen mit besonderen Vermittlungshemmnissen haben ohne spezifische Hilfestellungen nur geringe Chancen, auf dem regulären Arbeitsmarkt integriert zu werden. Daher liegt es im Interesse des Landes Sachsen-Anhalt, für diese Menschen besondere Unterstützungsangebote für eine nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt zu schaffen.

Durch eine langfristige, individuelle und lösungsorientierte Integrationsbegleitung soll die berufliche Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt oder in ein Ausbildungsverhältnis erreicht werden. Die Teilnehmer/innen werden im Rahmen der Projekte bereits auf den Berufsalltag vorbereitet und können sich dementsprechende Qualifikationen aneignen. Kombiniert mit sozialpädagogischer Betreuung werden das Selbstwertgefühl und die Selbständigkeit gestärkt.

Die Dauer dieser Betreuung ist abhängig von der jeweiligen persönlichen Anforderung. Diese spezielle Form der Integrationsbegleitung sieht eine Förderung benachteiligter Personen vor, die durch Förderangebote nach SGB II oder SGB III nicht mehr erreicht werden können und ihren Wohnsitz in Sachsen-Anhalt haben.

Projektziele

  • Stabilisierung und Aktivierung aller Projektteilnehmer durch ganzheitliche Angebote
  • Erzielung von Integrationsfortschritten
  • Wiedereingliederung in den 1. Arbeitsmarkt

Zielgruppe

  • ALG-II - Leistungsbezug
  • Langzeitarbeitslos
  • Alter zwischen 35 und 50 Jahren (maßgeblich ist das Alter bei Projekteintritt)

Projektschwerpunkte

  • Potentialanalyse
  • Soziale und berufliche Kompetenzfeststellung
  • Individuelle Förderplanung
  • Soziale und fachliche Qualifizierung
  • Integrationspraktika
  • Individuelle Integrationsbegleitung
  • Nachbetreuung nach erfolgter Arbeitsmarktintegration
  • Sozialpädagogische Betreuung

Hier gelangen Sie zur Projektwebseite

Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Datum Titel Ort zum Termin
Auf Anfrage Aktive Eingliederung Halle Halle Mehr Info
Für verfügbare Termine und Anmeldung klicken Sie bitte
auf Ihren nächstgelegenen Standort in der Karte