Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Metall, Maschinenbau Ausbildung und Umschulung Berufliche Weiterbildung

Teilqualifikation Maschinen- und Anlagenführer/in - TQ 1

Sie möchten sich für eine abwechslungsreiche Tätigkeit als Maschinen- und Anlagenführer/in qualifizieren? Mit unseren Teilqualifikationen (TQ) haben Sie die Möglichkeit, grundlegende Kompetenzen und Kenntnisse in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen zu erwerben. Nach erfolgreichem Abschluss aller vier TQ sind Sie darüber hinaus berechtigt, an der Externenprüfung der IHK zum Erwerb des Berufsabschlusses "Maschinen- und Anlagenführer/in Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik" teilzunehmen.

Sie möchten sich für eine abwechslungsreiche Tätigkeit als Maschinen- und Anlagenführer/in qualifizieren? Mit unseren Teilqualifikationen (TQ) haben Sie die Möglichkeit, grundlegende Kompetenzen und Kenntnisse in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen zu erwerben.

In der "TQ 1 - Bauteile und Baugruppen herstellen" (Einstiegs-TQ) erwerben Sie grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten für die Metallbearbeitung und qualifizieren sich für den Einsatz als Maschinenbediener/in, um maschinell Bauteile oder Baugruppen herzustellen, aber auch Arbeiten in der Vor- und Endmontage ausführen zu können.

Die in der TQ 1 vermittelten Kenntnisse und Fertigkeiten beziehen sich auf folgende Teilprozesse:

a) Vorbereitung des Herstellungsprozesses

  • Gesamt-, Gruppen- und Teilzeichnungen lesen und interpretieren
  • Arbeitsschritte unter Anleitung gemeinsam im Team oder selbstständig planen
  • Maschinen, Werkzeuge und Hilfsmittel bereitstellen (Stücklisten)
  • Werkstoffe nach Verwendungszweck auswählen
  • Arbeitsplatz nach ergonomischen und sicherheitsrelevanten Gesichtspunkte einrichten

b) Herstellung von Bauteilen und Baugruppen nach technischen Unterlagen

  • Arbeitspläne und andere technische Unterlagen lesen und verstehen
  • Bauteile und Baugruppen nach technischen Unterlagen herstellen (spanen, umformen, schneiden, gießen u.a.)
  • Herstellungs-, Produktionsprozess überwachen und so die sachgemäße Produktion - auch im Sinne des Kunden - sicherstellen
  • gemeinsam mit anderen die Prozessdaten optimieren oder dies veranlassen
  • Bauteile sachgemäß unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte lagern

c) Qualitätssicherung im Herstellungsprozess

  • Materialmenge und -qualität sicherstellen
  • geeignete Prüfmittel selbstständig oder nach Vorgabe auswählen und Kontrollen durchführen
  • alleine oder im Zweifelsfall in Absprache mit anderen über Freigabe oderNacharbeit entscheiden

d) Feststellung und Behebung von Störungen im Herstellungsprozess

  • kleinere Störungen erkennen und beheben
  • Verschleißteile selbstständig oder unter Anleitung austauschen

e) Dokumentation und Weitergabe von Informationen

  • Vorgänge der Arbeitsschritte / Ergebnisse eigenständig unter Verwendung vorgegebener Materialien dokumentieren
  • Informationen an Mitarbeiter/innen / Vorgesetzte weitergeben

 

Die TQ 1 dauert 6 Monate und schließt mit einer Kompetenzfeststellung durch die IHK ab.

Anschlussmöglichkeiten:

  • TQ 2 - Maschinen und Anlagen einrichten, umrüsten und bestücken
  • TQ 3 - In der Qualitätskontrolle prüfen und messen

Nach erfolgreichem Abschluss aller vier TQ sind Sie berechtigt, an der Externenprüfung der IHK zum Erwerb des Berufsabschlusses "Maschinen- und Anlagenführer/in Schwerpunkt Metall- und Kunststofftechnik" teilzunehmen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Datum Titel Ort zum Termin
03.09.2018 Teilqualifikation Maschinen- und Anlagenführer/in - TQ 1 Magdeburg - Elbstraße Mehr Info
08.10.2018 Teilqualifikation Maschinen- und Anlagenführer/in - TQ 1 Magdeburg - Elbstraße Mehr Info
05.11.2018 Teilqualifikation Maschinen- und Anlagenführer/in - TQ 1 Magdeburg - Elbstraße Mehr Info
Für verfügbare Termine und Anmeldung klicken Sie bitte
auf Ihren nächstgelegenen Standort in der Karte