Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Bau, Architektur, Vermessung Produktion, Fertigung Technik, Technologiefelder Berufliche Weiterbildung Betriebliches Bildungsmanagement

Spezialkurs CNC-Drehen 3 (Sinumerik 840D)

Die Kursteilnehmer/innen erwerben die Kompetenz, die Programmierung der Steuerung Sinumerik 840D sicher anzuwenden sowie die praktische Bedienung der Werkzeugmaschine CTX210 V1 fachkundig vorzunehmen.

Lernziele

In diesem Kurs werden Grundlagen der Programmierung der SINUMERIK 840D und das Wissen zur praktischen Umsetzung sowie zum Rüsten der Maschine vermittelt.

Inhalte

Steuerung: Sinumerik 840D
Maschine: CTX 210

  • Das Bedientableau
  • Betriebsarten der Steuerung
  • Werkzeug- und Nullpunktverwaltung
  • Editierfunktion, Dateiverwaltung, Datentransfer
  • Programmarten und Programmaufbau
  • Bahnbewegungen programmieren
  • Bearbeitungszyklen
  • Koordinatenumrechnungen
  • Parameterprogrammierung
  • Inbetriebnahme der Maschine
  • praktische Anwendung der Betriebsarten
  • Nullpunkt- und Werkzeug-Einrichtfunktionen
  • Datenübertragung
  • Einfahren des Werkstückes an der Maschine
  • Bedienung im Havariefall

Zielgruppe

  • Maschinenbediener in der mechanischen Fertigung
  • Mitarbeiter Programmierung
  • Mitarbeiter Arbeitsvorbereitung

Zugangsvoraussetzungen

  • Facharbeiterabschluss in einem Beruf der Metallbearbeitung
  • fundierte Kenntnisse im Bedienen, Einrichten und Programmieren von CNC-Drehtechnik

Eingesetzte Technik

  • Programmierarbeitsplatz mit der steuerungsidentischen Schulungssoftware Sinutrain
  • CNC-Drehmaschine

Dauer

5 Tage

Preis

auf Anfrage

Weitere Kurse

Kurs Grundlagen und Praxis CNC-SINUMERIK 840D Fräsen

Kurs CNC-SINUMERIK ShopTurn

Anwenderkurs CNC-SINUMERIK ShopTurn

Kurs CNC-SINUMERIK ShopMill

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn