Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Soziales, Pädagogik Akademische Bildung Berufliche Weiterbildung Beruflicher Aufstieg Betriebliches Bildungsmanagement Virtuelles Lernen

Online-Lehrgang Pädagoge 4.0 - Medienkompetenz 360° (Lernmodule 1 - 9)

Der berufsbegleitende Komplett-Lehrgang für Lehrer und Ausbilder beleuchtet ganzheitlich die Anwendung und Umsetzung von Lernprozessen im digitalen Kontext; damit Digitalisierung 4.0 für Sie und Ihre Schüler oder Auszubildenden zum Selbstverständnis wird!

Medienkompetenz fördern -  Lernen & Lehren mit digitalen Medien

Lassen Sie Digitalisierung 4.0 für Ihre Schüler und Auszubildenden zum Selbstverständnis werden!

Der berufsbegleitende Komplett-Lehrgang für Lehrer und Ausbilder beleuchtet ganzheitlich die Anwendung und Umsetzung von Lernprozessen im digitalen Kontext; damit Digitalisierung 4.0 für Sie und Ihre Schüler oder Auszubildenden zum Selbstverständnis wird!

Die ganzheitliche Weiterbildung folgt einem modularen und mehrphasigen Aufbau, in dem grundlegende Kenntnisse zum pädagogischen Einsatz digitaler Medien sowie didaktisch-methodische Kompetenzen vermittelt werden.

Lernmodule

M1 – Medienkompetenz und Hardware 64 UE

  • Technischer Aufbau und Hintergrund von ‚Industrie 4.0‘
    Visualisierung | Vernetzung
  • Funktionsweise ausbildungsrelevanter (mobiler) Endgeräte
    Active Panel | Tablet | Smartphone | Visualizer
  • VR/AR-Technik | Einführung Robotertechnik | 3D-Druck

M2 – Medienkompetenz und Software 48 UE

  • Verwendung digitaler Medien im Ausbildungsalltag
  • Einsatz von Lernsoftware
  • IT-Sicherheit
  • Cloud-Computing
  • Funktionsweise / Einsatzgebiete von Lernplattformen

M3 – Digitale Medienpädagogik Methodik / Tools 72 UE

  • Methodisch fundiertes Lehren und Lernen im virtuellen Raum
  • Zielgerichtete Verwendung von Lernmanagement-Systemen
  • Unterrichtsvorbereitung für digitale Umgebungen
  • Verwendung von Dokumentenmanagement-Systemen
  • Einsatz interaktiver Lehr- und Lernmethoden im digitalen Umfeld

M4 – Kommunikation und Motivation 24 UE

  • Einsatz humanistisch-psychologischer Kommunikationsmethoden zur Motivation
  • Situationsangepasste Kommunikation
  • Rolle der Lehrenden in ausbildungsbezogenen Kommunikationsprozessen
  • Auflösen von Kommunikationsstörungen und -sperren

M5 – Interkulturelle Kompetenz 16 UE

  • Wechselwirkungen von kulturellen Prägungen und (digitalem) Lernumfeld
  • Kulturspezifische Stile des Denkens, Fühlens und Handelns berücksichtigen

M6 – Selbstfürsorge 40 UE

  • Erfolgreicher Umgang mit Veränderungen, die sich aus der Digitalisierung der Lern- und Arbeitsumwelt ergeben
  • Die eigene Belastbarkeit managen
  • Ressourcenorientierter Blick auf Konflikte und Krisen

M7 – Der Ausbilder 4.0 16 UE

  • Vom Ausbilder zum Lernprozessbegleiter
  • Handlungs- und prozessorientiert ausbilden
  • Kompetenz- und Praxisorientierung in der (digitalen) Ausbildung

M8 – Lernprozesse 40 UE

  • Führen und Anleiten von Lernenden im digitalen Umfeld
  • Kompetenzen erkennen und fördern
  • Pädagogische Beratung und Case Management
  • Gruppenbildung, Umgang mit Heterogenität
  • Förderung von Lernprozessen
  • Psychologische Grundlagen individueller Lernprozesse
  • Aktivierende Lernmethoden / Förderung der Selbstlernkompetenz

M9 – Maßnahmen-Entwicklung zum digitalen Lernen 16 UE

  • Lerneinheiten, Trainings und Kurse im digitalen Umfeld realisieren
  • Entwicklung von und Arbeit mit Leitfragen, Lehr- und Lernzielen

So bleiben bei all der Technik auch Ihre Soft-Skills und Ihr Medienpädagogik-Know how nicht auf der Strecke!

Kursdauer & Ablauf

336 Unterrichtsstunden (à 45 min), berufsbegleitend
verteilt auf 14 Monate

wöchentlich Dienstag Virtueller Unterricht: 12.30  - 15.30 Uhr
wöchentlich Mittwoch 3 Zeitstunden Selbstlernen*
*kann im Rahmen der Arbeitszeit frei gewählt werden

Geschätzte Lerndauer gesamt pro Woche: 6 Zeitstunden

Nächster Kursstart

auf Anfrage

Lehrgangsgebühren

  • Gebühren entfallen für Lehrer & Pädagogen in Thüringen (100% ESF-gefördert)* 
  • Teilnehmer aus anderen Bundesländern erhalten den Preis auf Anfrage

* kostenfrei für Pädagogen & Ausbilder mit Dienstsitz in Thüringen und bezahlter Freistellung durch den Arbeitgeber; zu 100% gefördert vom Land Thüringen und dem Europäischen Sozialfonds (ESF); für Teilnehmer aus anderen Bundesländern gilt:
Bund und Länder fördern die berufliche Weiterbildung; gerne prüfen wir Ihren individuellen Förderanspruch.

Verfügbare Plätze

Anzahl der geförderten Plätze: 15 (First-Come-First-Serve)

Kurs- & Anmeldeunterlagen

Kursinformationen-Anmeldung.pdf

Rückfragen zum Kurs?

gerne per E-Mail an katy.kreuzkamp@sbh-suedost.de


Weitere Angebote aus der Kursreihe Pädagoge 4.0

Medienkompetenz Schwerpunkt IT (Module 1 + 2)

Medienkompetenz Schwerpunkt Medienpädagogik (Module 3 + 4 + 8)

Medienkompetenz Schwerpunkt Selbstfürsorge/Interkulturelles Lehren (Module 5 + 6)

Medienkompetenz Schwerpunkt Ausbilder 4.0 (Module 7 + 9)
 

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Datum Titel Ort zum Termin
10.09.2019 Online-Lehrgang Pädagoge 4.0 (100% gefördert) Bad Salzungen Mehr Info
10.09.2019 Online-Lehrgang Pädagoge 4.0 (100% gefördert) Eisenach - An der Feuerwache Mehr Info
10.09.2019 Online-Lehrgang Pädagoge 4.0 (100% gefördert) Erfurt Mehr Info
10.09.2019 Online-Lehrgang Pädagoge 4.0 (100% gefördert) Gera Mehr Info
10.09.2019 Online-Lehrgang Pädagoge 4.0 (100% gefördert) Meiningen Mehr Info
Für verfügbare Termine und Anmeldung klicken Sie bitte
auf Ihren nächstgelegenen Standort in der Karte