Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Berufliche Rehabilitation Coaching und Kompetenzfeststellung

O(rientieren).B(eraten).F(ördern) - (RECURIS)

Ziel ist die Anbindung psychisch instabiler Menschen an professionelle Institutionen. Mit Hilfe intensiver pädagogischer Interventionen sollen die Teilnehmenden aus ihrer bisherigen isolierten Struktur herausgeführt werden, um sich für neue Wege zu öffnen.

Ziel ist die Anbindung psychisch instabiler Menschen an professionelle Institutionen. Mit Hilfe intensiver pädagogischer Interventionen sollen die Teilnehmenden aus ihrer bisherigen isolierten Struktur herausgeführt werden, um sich für neue Wege zu öffnen.

Das Coaching findet über einen Zeitraum von maximal 20 Wochen für 4 Stunden täglich statt. Hierdurch wird ein strukturierter Alltag aufgebaut. Neben dem einmal wöchentlich stattfindenden gemeinsamen Frühstück können die Teilnehmenden verschiedene gesundheitsfördernde Kurse besuchen (z.B. Entspannungstechniken, gesunde Ernährung).

Zusätzlich wird in fünf Einzelterminen mit einem Psychologen ein psychologisches Profil erstellt und ein individueller Hilfeplan erarbeitet. Für die Umsetzung des Plans erhalten die Teilnehmenden individuelle Unterstützung durch einen Sozialcoach. Hierzu gehören auch die Begleitung zu Beratungseinrichtungen und weiteren Institutionen sowie aufsuchende Sozialarbeit.

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Bianca Lukas

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700184
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Datum Titel Ort zum Termin
Auf Anfrage O(rientieren).B(eraten).F(ördern) - (RECURIS) Bonn Mehr Info
Auf Anfrage O(rientieren).B(eraten).F(ördern) Krefeld - Hessenstraße Mehr Info
Für verfügbare Termine und Anmeldung klicken Sie bitte
auf Ihren nächstgelegenen Standort in der Karte