Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Bau, Architektur, Vermessung Dienstleistung Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung Gesellschafts-, Geisteswissenschaften Gesundheit Berufsorientierung und Berufswahl Coaching und Kompetenzfeststellung Sprache-Beruf-Integration

KOM-In (Kommunikation-Orientierung-Motivation-Integration)

Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten hinsichtlich einer Berufswahl überprüfen und sich im Spektrum geeigneter Berufe und Arbeitsfelder orientieren? Unser Angebot „KOM-In“ richtet sich einerseits an arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen und andererseits an Menschen mit Migrations- und/oder Fluchthintergrund, die als Vorbereitung auf eine Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt eine berufliche (Neu-) Orientierung benötigen.

Sie möchten Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten hinsichtlich einer Berufswahl überprüfen und sich im Spektrum geeigneter Berufe und Arbeitsfelder orientieren?

Unser Angebot „KOM-In“ richtet sich einerseits an arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen und andererseits an Menschen mit Migrations- und/oder Fluchthintergrund, die als Vorbereitung auf eine Eingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt eine berufliche (Neu-) Orientierung benötigen.

 

Inhalte

Im Rahmen der Maßnahme werden die Teilnehmer/innen für eine berufliche Qualifizierung motiviert und schrittweise an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt herangeführt. Das Angebot besteht aus theoretischen und praktischen Bausteinen mit dem Kennenlernen des Lebens in Deutschland, der beruflichen Orientierung in überbetrieblichen Werkstätten und einer flankierenden Integrationsberatung. Die konkrete inhaltliche Ausgestaltung der Maßnahme richtet sich nach den individuellen Bedarfen der Teilnehmer/innen und kann folgende Themengebiete umfassen:

  • Bewerbungstraining
  • berufliche Orientierung
  • Kompetenzfeststellung und Profiling
  • Perspektiventwicklung
  • Alltagskompetenzen
  • Grund- und Berufsbildung
  • Bewerbungscoaching

Die Teilnehmer/innen werden bei ihrer beruflichen Eingliederung durch eine sozialpädagogische Betreuung individuell unterstützt (u.a. Hilfestellung bei Problemlagen, Einzelfallhilfe).

 

Dauer

Die Maßnahme umfasst einen Zeitraum von 20 Wochen und findet in Teilzeit (16 UE pro Woche) statt.

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn