Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Stichwortsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Gutschein

Zeige nur Angebote mit:

Bildungsgutschein
AVGS
Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung Berufliche Weiterbildung

Klärschlammfaulung (Klärwärteraufbaukurs)

Zielgruppen: Mitarbeiter(innen) auf einer biologischen Kläranlage mit langjähriger Berufspraxis und absolviertem Klärwärtergrundkurs, Fachkräfte für Abwassertechnik, Ver- und Entsorger mit Berufspraxis auf einer biologischen Kläranlage und absolviertem Klärwärtergrundkurs, Abwassermeister(innen), Laborfachpersonal, Techniker(innen),Ingenieur(inn)e(n)

Zielgruppen:

Mitarbeiter(innen) auf einer biologischen Kläranlage mit langjähriger Berufspraxis und absolviertem Klärwärtergrundkurs, Fachkräfte für Abwassertechnik, Ver- und Entsorger mit Berufspraxis auf einer biologischen Kläranlage und absolviertem Klärwärtergrundkurs, Abwassermeister(innen), Laborfachpersonal, Techniker(innen),Ingenieur(inn)e(n)

Seminarinhalte:

  • Grundkenntnisse über den anaeroben Abbau von Klärschlamm
  • Einsatz von ein- oder zweistufigen Anlagen
  • Einsatz mesophiler und thermophiler Fahrweisen sowie deren Kombination
  • Zugabe von Co-Substraten, wie Fett, Biertreber oder andere biogene Stoffe
  • Ermittlung von Gasausbeute, Energieertrag und Abbaugrad
  • Möglichkeiten der Reduzierung der Rückbelastung in die Kläranlage
  • Erörterung von Prozessstörungen mit ihren Ursachen und Behebungsmöglichkeiten
  • Kurzüberblick über weiterverarbeitende Prozesse, wie Entwässerung, Trocknung, Verbrennung und Fraktionierung

Zielstellung:

Die Teilnehmer(innen) erhalten einen Überblick über die Prozesse, die in der Schlammfaulung ablaufen sowie die Möglichkeiten der Einflussnahme. Es werden dabei auch Prozessstörungen, deren Ursachen und Behebung erörtert.

Abschluss:

Zertifikat der DWA und der SBH Südost GmbH

Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihr Ansprechpartner:
Thorben Grünewälder

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700124
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn