Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Soziales, Pädagogik Programme und Projekte

Jugendwohnen gemäß § 34 SGB VIII

Das pädagogisch betreute Jugendwohnen 'Friederike' richtet sich an Jungen ab einem Alter12 Jahren, die einer Erziehung außerhalb des Elternhauses bedürfen, sowie an deren Familien. Die Kinder und Jugendlichen werden in Wohngruppen untergebracht und spozialpädagogisch und therapeutisch betreut. Ziel ist die Vorbereitung auf ein selbstständiges Leben.

Das Jugendwohnen ‚Friederike‘  nach § 34 SGB VIII ist ein Projekt der SBH Südost GmbH am Standort Leipzig, seit vielen Jahren freier Träger der Jugendhilfe und Mitglied im Leipziger Stadtjugendring. 

Unser Jugendwohnen in Leipzig bietet Jungen zwischen 12 und 18 Jahren Unterbringung und sozialpädagogische Betreuung in zwei Wohngruppen (18 vollstationäre Plätze).

Zielgruppe

Jungen im Alter von 12 bis 18 Jahren, mit und ohne Migrationshintergrund;
die pädagogischen Schwerpunkte liegen auf Sozialisierung und Verselbstständigung.

Lage

Das betreute Jugendwohnen befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude auf dem weitläufigen parkähnlichen Ausbildungsgelände der SBH Südost im Leipziger Neuseenland. Auf dem 35.000 m² großen Areal gibt es zahlreiche Werkstätten sowie garten- und landschaftsbauliche Anlagen, die in die pädagogische Arbeit eingebunden werden können.

Leistungen

  • 24 / 7 Betreuung durch erfahrene pädagogische Fachkräfte
  • Pädagogische Einbindung der anliegenden Holz-, Metall- und Malerwerkstätten,
    garten- und landschaftsbaulichen Anlagen, PC-Räume, u.v.m.
  • Einzel-, Eltern- und Familiengespräche, Gruppenabende
  • Feste Tagesstrukturen
  • Verbindliche Alltags- und Freizeitgestaltung
  • Gemeinsame Aktivitäten (z.B. Koch- und Gruppenabende, Ausflüge)
  • Begleitung bei Behördengängen
  • Gesundheitsfürsorge
  • ...

Das Team

Unsere Mitarbeiter sind ausgebildete (Diplom) Sozialpädagogen (m/w/d) (FH und BA) bzw. Erzieher (m/w/d)/Heilerziehungspfleger (m/w/d).

Gesetzliche Grundlagen

§ 34 SGB VIII

Informationsbroschüre

Ihre Ansprechpartner

Frau Franziska Stephan
Fachkoordinatorin HzE
Tel: +49.341. 33611 490
franziska.stephan@sbh-suedost.de


Antje Müller
Niederlassungsleiterin
Tel.:+49.341.336110
antje.mueller@sbh-suedost.de

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de
Fon +49 5251 700245
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Datum Titel Ort zum Termin
Auf Anfrage Betreutes Jugendwohnen nach § 34 SGB VIII Leipzig Mehr Info
Für verfügbare Termine und Anmeldung klicken Sie bitte
auf Ihren nächstgelegenen Standort in der Karte