Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Dienstleistung Ausbildung und Umschulung Berufliche Weiterbildung

Teilqualifikation Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk - TQ 2

Sie möchten sich für eine abwechslungsreiche Tätigkeit als Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk qualifizieren? Mit unseren Teilqualifikationen (TQ) haben Sie die Möglichkeit, grundlegende Kompetenzen und Kenntnisse in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen zu erwerben. Nach erfolgreichem Abschluss aller sieben TQ sind Sie darüber hinaus berechtigt, an der Externenprüfung der HWK zum Erwerb des Berufsabschlusses "Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk" teilzunehmen.

Sie möchten sich für eine abwechslungsreiche Tätigkeit als Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk qualifizieren? Mit unseren Teilqualifikationen (TQ) haben Sie die Möglichkeit, grundlegende Kompetenzen und Kenntnisse in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen zu erwerben.

In der "TQ 2 - Umgehen mit Waren, Vorbereiten von Verkaufshandlungen" erwerben Sie grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten, um Waren, Produkte und Betriebsmittel im Verkaufsraum zum Verkauf vorzubereiten und sachgerecht zu lagern. Zu den vorbereitenden Arbeiten gehört auch das Auszeichnen der Waren unter Beachtung des Herstellungsverfahrens und der Produkteigenschaften mit den zutreffenden Verkehrsbezeichnungen und den vorgegebenen Preisen.

In der TQ 2 werden unter anderem folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt:

  • Planen der Ausstattung von Regalen, Theken und anderen Verkaufsflächen mit den zum Verkauf gelangenden Produkten nach betrieblichen Vorgaben und unter Beachtung der Grundsätze der Hygiene und der gewerberechtlichen Vorschriften
  • angemessenes Lagern von Produkten nach ästhetischen, qualitätssichernden, ergonomischen und verkaufsfördernden Gesichtspunkten
  • Einwirkungen von Temperatur, Licht, Feuchtigkeit und Trockenheit auf die Produkte
  • die zu verkaufende Ware mit betriebsüblichen Namen, Verkehrsbezeichnungen und Preisen nach Vorgabe auszeichnen
  • Produkte aufschneiden , Waren garnieren, dekorieren und zum Verkauf auslegen
  • Produkte veredeln: Feine Backwaren aprikotieren, glasieren oder kuvertieren, füllen und garnieren (Schwerpunkt Bäckerei)
  • Produkte veredeln: Fleisch herrichten, würzen, marinieren und küchenfertige Erzeugnisse herstellen (Schwerpunkt Fleischerei)

Die TQ 2 dauert ca. 3,5 Monate und schließt mit einer Kompetenzfeststellung durch die HWK ab. Voraussetzung für die TQ 2 ist die erfolgreich absolvierte TQ 1 oder der Nachweis der entsprechenden Kompetenzen.

Anschlussmöglichkeit:

  • TQ 3 - Waren verkaufen

Nach erfolgreichem Abschluss aller sieben TQ sind Sie berechtigt, an der Externenprüfung der HWK zum Erwerb des Berufsabschlusses "Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk" teilzunehmen.

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn