Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Bau, Architektur, Vermessung Dienstleistung Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung IT, Computer Landwirtschaft, Natur, Umwelt Metall, Maschinenbau Produktion, Fertigung Technik, Technologiefelder Verkehr, Logistik Berufliche Weiterbildung Virtuelles Lernen

Elektrotechnisch unterwiesene Person – als LIVE ONLINE Kurs

Fachkräfteentwicklung funktioniert trotzdem – online! Entwickeln Sie Ihre Fachkompetenzen oder die Ihrer Mitarbeiter weiter. Damit können Sie Leerlaufzeiten überbrücken und gestärkt aus der Krise zurückkehren.

Fachkräfteentwicklung funktioniert trotzdem – online! Entwickeln Sie Ihre Fachkompetenzen oder die Ihrer Mitarbeiter weiter. Damit können Sie Leerlaufzeiten überbrücken und gestärkt aus der Krise zurückkehren. 

Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP) kennt die Gefahren im Umgang mit elektrischen Betriebsmitteln und ist über die ihr übertragenen Aufgaben und möglichen Gefahren bei unsachgemäßem Verhalten unterrichtet. Die EuP ist über die Grundlagen der Elektrotechnik informiert und kennt die Tätigkeiten, welche unter Anleitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft ausgeführt werden dürfen. Auch Erste-Hilfe-Maßnahmen nach einem Unfall durch elektrischen Strom sind der EuP vertraut.

Dieser Lehrgang umfasst 8 Std. (1 Tag)

Lehrgangsinhalte:

  • Grundlagen Elektrotechnik
  • Gefahren und Wirkungen des elektrischen Stroms
  • geltende gesetzliche Grundlagen und technische Regeln (BGV A3, DIN VDE 0100, DIN VDE 0105)
  • Schutzmaßnahmen, Unfallverhütung
  • elektrische Betriebsmittel und Starkstromanlagen
  • zugelassene Tätigkeiten für elektrotechnisch unterwiesene Personen
  • Erste Hilfe, Maßnahmen bei Unfällen und Havarien
  • Durchführung der Prüfung ortsveränderlicher Geräte

Die Durchführung erfolgt als Blended Learning:

  • LIVE ONLINE im virtuellen Klassenraum
  • Selbstlerneinheiten im Lernmanagementsystem

Die Lehrgangsteilnehmer können das leicht vom eigenen PC oder Tablet verfolgen. Voraussetzungen sind eine Internetverbindung sowie Mikrofon und Lautsprecher (oder Headset) und optional eine Webcam.

Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
Ihre Ansprechpartnerin:
Marion Hantke

Mail presse@s-b-h.de

Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn