Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro, Energie, Ver- und Entsorgung
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de
Ausschreibungen Coaching und Kompetenzfeststellung

Eingliederungsmaßnahme für geringfügig Beschäftigte

Sie sind arbeitslos und haben einen Minijob, suchen aber eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung? Unsere erfahrenen Coaches ermitteln gemeinsam mit Ihnen Ihre persönlichen Stärken und unterstützen Sie durch gezielte Hilfs- und Qualifizierungsangebote bei der beruflichen Eingliederung.

Ziel dieser Maßnahme ist es, Sie durch die Verringerung bzw. Beseitigung ihrer individuellen Problemlagen in eine versicherungspflichtige Beschäftigung zu vermitteln. Dabei legen wir ein besonderes Augenmerk darauf, Ihren bestehenden Minijob nicht zu gefährden, sondern diesen im Idealfall zu einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis auszubauen. Dies bedeutet, dass Ihre aktuellen Arbeitsbedingungen – insbesondere eine zeitliche Einschränkung durch den Minijob – in der Maßnahmedurchführung berücksichtigt werden.

 

Inhalte

  • Kompetenzbilanzierung – Ihre Potenziale
  • Ausbau Ihrer Schlüsselkompetenzen (persönliche, soziale und methodische Kompetenzen, IT- und Medienkompetenz, ggf. Sprachkompetenz)
  • Erweiterung Ihrer berufsfachlichen Kenntnisse
  • Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Arbeitsplätzen (Bewerbungscoaching)
  • Maßnahmeteile in einem Betrieb: Feststellung bzw. Erprobung Ihrer berufsfachlichen Kenntnisse
  • Vermittlung in versicherungspflichtige Beschäftigung und bis zu sechs Monate Nachbetreuung, um das Beschäftigungsverhältnis zu stabilisieren
  • Hilfestellung bei der Bewältigung individueller Problemlagen
  • Förderung einer gesundheitsbewussten Lebensführung
  • Sozialpädagogische Begleitung einschl. Unterstützung bei der Sicherstellung der Kinderbetreuung

 

Die Maßnahmedauer wird von der zuständigen Beratungsfachkraft des Jobcenters für die Teilnehmenden individuell festgelegt und beträgt bis zu drei Monate.

Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de
Ihr Ansprechpartner:
Stiftung Bildung & Handwerk
Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn

Mail presse@s-b-h.de